Foto: Redaktion

Girl-Power-Geschenkeguide: Weihnachten für Girlbosse

Dir fehlt noch das passende Geschenk für die Powerfrau in deinem Leben? Seek no further! Wir haben für jedes Power-Girl das Richtige!

 

Für die mit dem Schuh-Fimmel:

Girl-Gang-Schmuck

Diese Schmuckstücke perfekt für die Mädels deiner Girl Gang! Gemeinsam mit Stilnest haben die Mädels von Femtastics nicht nur coole Ohrringe und Broschen entworfen, sondern auch einzigartige Sneaker-Pieces! Die süßen Herzen mit den eingravierten Worten „Girl Gang“ sind ganz oben auf unserer Wunschliste!

Für die Bloggerin:

Leuchtkasten mit Setzbuchstaben

Dieses Accessoire ist ein Muss für jedes coole Wohn- oder Schlafzimmer! Der Leuchtkasten mit flexiblen Buchstaben ist nicht nur tolle Deko, sondern auch ultra fotogen! Durch die große Auswahl an Buchstaben können alle möglichen großen wie kleinen Messages geschrieben werden. Das bringt Spaß, Abwechslung und Licht in jeden noch so kleinen Raum – oder Instagram-Account!

Für die, die das Herz auf der Zunge trägt:

Patch „Girl Power“

Ein Trend den wir auf jeden Fall mit ins Jahr 2017 nehmen: Patches! Die
sehen nicht nur supercool aus, sondern tragen häufig noch eine Message mit sich. So zum Beispiel der hier von Vanewonderland. Ihr habt’s
nicht so mit dem Bügeleisen? Kein Probelm, den Patch gibts auch fertig
auf einem T-Shirt oder Pulli zu kaufen!

Für die Smarte:

Geek-Girl-Kissen

Smart ist Sexy! Daran erinnert uns auch dieser wunderschöne, von Hand bedruckte Kissenbezug. Das Baumwollkissen macht sich super auf dem Sofa oder Bett und ist am schönsten neben deiner lesenden besten Freundin!

Für deine Body-Positive-Freundin:

Porzellan mit Brüste-Design

Brüste sind so etwas Schönes! So schön, dass wir mit diesem hübschen Becher gerne beim Frühstück, Mittag- und Abendessen daran erinnert werden. Oder sie den Blumen die Schau stehlen lassen!

Boobs Socks

Nicht so der Topfpflanzen-Typ? Wie wäre es dann mit Boobies auf den Socken?! Das Perfekte Geschenk für deine Body-Positive BFF oder auch deinen frauenliebenden Freund. Bunte Socken machen einfach gute Laune und sind ein cooler Hingucker, wenn sie mal zwischen Sneakern und Jeans hervorblitzen!

Panty Patch

Dieser Patch thematisiert die blutige Wahrheit! Was wäre passender am Ende eines Jahres, in dem ein selbst erklärter „Meninist“ uns darüber aufgeklärt hat, dass wir doch einfach mit dem Bluten warten sollten, bis wir aufs Klo gehen?!

The Boobs Tote

Socken, Tassen und Patches sind nicht Statement genug? Dann ist diese lässige Tote genau das Richtige! Durch den flachen Boden findet sich hier genug Platz für alles, was Frau so braucht. Und ein echter Eyecatcher ist sie trotz des schwarz-weiß-Looks auch!

Für die Kunstbegeiterte:

Pirelli-Kalender für 2017

Dass Schönheit in Natürlichkeit und nicht in Perfektion liegt beweist auch der diesjährige Pirelli-Kalender. Der Fotograf Peter Lindbergh hat sich auf eine Entdeckungsreise durch die authentische Schönheit von 14 Frauen begeben, von der wir unbedingt mehr wollen! Dieser Kalender verzaubert und inspiriert uns täglich mit der unretuschierten, reinen Schönheit von starken Frauen wie Penelope Cruz, Nicole Kidman, Rooney Mara, Helen Mirren, Julianne Moore und Robin Wright.

Aviator Flapper Tattoo Art Print

Tattoos sind nicht nur auf der Haut schön, sie sind auch fantastische Kunst! Diese vietnamesische Künstlerin ist in Kalifornien aufgewachsen und verwandelt hier ihre Kunstwerke nicht nur in eindrucksvolle Körperkunst, sondern auch in hochwertige Kunstdrucke.

STRAIGHT Women Kalender 2017 – Limited Edition

Straight ist ein Magazin, das einen neuen Blick auf weibliche Homosexualität wirft. Dabei ist dieser Kalender nicht nur etwas für die lesbische Freundin! In ästhetisch erotisch anmutenden Motiven zeigen sie künstlerisch inszenierte Feminität.Gemeinsam mit SCHALL & SCHNABEL Studio for Photography and Concept haben sie tolle Bilder entwickelt, die alle einen Platz an unseren Wänden verdient haben!

Für die Femme Fatale:

Poor Thing Pin

Das funkelnde Upgrade zum Patch: Pins. Ob auf der Tasche oder der Jeansjacke, das Fantastische an diesen kleinen Schmuckstücken ist, dass wir sie auch nach Belieben wechseln können. Wie wäre es also mit diesem „Poor Thing“ für deine Freundin, die immer mehr als ein Eisen im Feuer hat?

Für die starke Frau:

Grow A Pair Pin

„Grow a pair!“ ist eigentlich ein Satz, der Männer dazu auffordern soll, sich männlicher zu verhalten. Umso besser, dass dieser coole Pin den Spieß umdreht und mit dem „Pair“ ein Paar Eierstöcke in Verbindung bringt! Die perfekte Aufmerksamkeit für eine richtige starke Frau in deinem Leben!

Für die Neugierigen:

Webinar-Flatrate

Man lernt nie aus! Das wissen wir hier bei Edition F, weswegen wir regelmäßig spannende Webinare für euch organisieren. Mit unseren Webinaren kannst du ganz einfach von deinem Laptop aus mehr lernen. Spannende Speaker bringen dir spannende Themen wie Minimalismus, flexibles Arbeiten, Social Media Marketing oder Bewerbungstips näher. Sie beantworten alle deine Fragen live. Und das Beste ist, dass du dazu nicht mal das Haus verlassen musst! Alles, was du brauchst, ist ein Laptop, PC, Tablet oder Smartphone und Internet.

Mit der Webinar-Flatrate kannst du 12 Monate für einmalig 99 Euro (Normalpreis) oder 49 Euro (Studentenpreis) an so vielen Webinaren teilnehmen, wie du möchtest. Und verschenken kannst du die Flatrate natürlich auch!

Für die, die sich ihr Gläschen Wein nicht nehmen lässt:

Elisabeth Raether: Die trinkende Frau

Elisabeth Raethers Texte geben Antworten auf die wirklich kniffligen Fragen unserer Zeit: Welches Getränk eignet sich besonders dazu, einen Pärchenabend zu sprengen? Und was sagt es eigentlich über das Verhältnis zwischen den Geschlechtern aus, wenn eine Frau genauso viel trinken kann wie ein Mann? Denn dass nicht nur Männer gerne trinken ist kein Geheimnis! Ob beim Office-Lunch, in einer Cocktailbar oder auch mal im Bord-Bistro der Deutschen Bahn – es gibt viele Situationen, in denen ein schönes Gläschen Alkohol einer Frau gut zu Gesicht stehen. Und diese stellt Raether mit Nonchalance, Charme und Humor in Die trinkende Frau vor!

Für die Karrieremädels:

Jessica Bennett: Feminist Fight Club

Sexismus am Arbeitsplatz ist für die meisten Frauen ein Thema. Gemeinsam mit ihren Freundinnen gründete Jessica Bennett vor einigen Jahren den „Feminist Fight Club: An Office Survival Manual (For a Sexist Workplace)”. Ungefähr einmal im Monat haben sie sich in dem elterlichen Apartment eines Mitgliedes getroffen und sich über ihre Erfahrungen im Berufsleben, den Sexismus, der ihnen begegnete ausgetauscht, sich gegenseitig getröstet und bestärkt. Irgendwann begriffen Bennett und ihre Freundinnen, dass es an der Zeit war offen gegen den Sexismus vorzugehen. Regel Nummer eins und zwei des FFC wurde in Anlehung an den Film: „Fight Club” mit Brad Pitt: „You must talk about the Feminist Fight Club.“ Aber auch Solidarität unter Frauen wurde in den Regeln manifestiert: Regel Nummer drei lautet zum Beispiel: ”We fight PATRIARCHY, not each other”.

Ist es ein Handbuch? Ein Manifest? Es ist beides! Wahnsinnig witzig und dennoch scharfsinnig bietet Jessica Bennett hier eine Anleitung, um mit Sexismus bei der Arbeit umzugehen. Aus dem Leben gegriffene Karriere-Tipps!

Dawn Foster: Lean Out

Dieses Buch ist eine Antwort auf den Business-Ratgeber „Lean In“ von Sheryl Sandberg, der als definierender Moment für Geschäftsfrauen gefeiert wurde. Doch trotz des ganzen kommerziellen Erfolgs hat es doch ein feministisches Modell vorgestellt, das vor allem für ohnehin sehr privilegierte Frauen ist. Deshalb macht die erfolgreiche Journalistin Dawn Foster mit ihrem Debüt „Lean Out“ deutlich, wie Sandberg’s Buch das Patriarchat, den Kapitalismus und die Geschäftswelt von jeglicher Verantwortung befreit, die Position von Frauen in der gegenwärtigen Kultur und Gesellschaft zu verändern. Foster erklärt, wie der Feminismus in einer Zeit in der Frauen die Hauptlast des Finanzcrashes tragen entschärft und entpolitisiert wurde. Sie bringt auf den Punkt, dass es sinnvoller ist, sich aus dem gemeinschaftlichen Modell heraus als hinein zu lehnen, um Veränderungen zu sichern.

…und wenn du gleichzeitig etwas Gutes tun willst:

Weihnachten ist die Zeit des Gebens – und zwar nicht nur den Lieben! Wir können zum Beispiel Produkte verschenken, deren Erlös ganz oder teilweise an Wohltätige Organisationen geht. Oder der Umwelt etwas gutes tun, indem wir Marken unterstützen, die auf recyclete, umweltfreundliche Materialien setzen. Du denkst, das ist alles zu Öko? Schon lange nicht mehr! Hier ein paar coole Geschenkideen, die gleichzeitig etwas Gutes tun…

Für die, die ihr nicht ohne ihr Handy kann:

Smartphone Hülle mit Muschis

Der Körperkult geht weiter! Die Designs von Einhorn sind nichts für Schüchterne: hier tummeln sich Muschis auf einem schönen rosa Hintergrund. Oder alternativ Pimmel. Dass Scheiden in unserer Gesellschaft bisher denkbar schlecht weggekommen sind und zelebriert werden sollten, wissen wir spätestens seid dem Ohrwurm von Neo Magazin Royale – und wie zelebriert man etwas besser, als es auf dem Gegenstand zu tragen, der uns Wohl oder Übel von früh bis spät begleitet? Eben! Ab aufs Smartphone mit den Muschis!

Die Hüllen sind übrigens aus recycelten Plastikflaschen von Hand gefertigt – da bleiben keine Wünsche offen!

Für das Retro-Girl:

The Future Is Female Shirt

Klare Message: Die Zukunft ist Weiblich.  Dieses Shirt ist das perfekte Statement für alle Powerfrauen da draußen – auch im Edition F Büro ist es regelmäßig zu sehen! In den USA produziert, fließen 25 Prozent des Erlöses an „Planned Parenthood“. Das originale Design stammt aus den 1970ern und wurde für den ersten Frauenbuchladen in New York City entworfen.

Für die Beauty-Queen:

Viva Glam Lippensift

Bei diesem Lippenstift überzeugen nicht nur Textur und Farbe: Mit Viva Glam hat die Kosmetikmarke MAC eine Kollktion geschaffen bei der 100 Prozent der Verkaufssumme in den „MAC Aids Fund“ fließen. Die legendäre Kampagne startete schon 1994 und zeigte über die letzten Jahre viele Stars und Styles, die im Kern die gleiche Message transportieren, die unverschämt mutig und frivol sind und eine unbändige Lust am Leben ausstrahlen.

Für die Chaotische:

Bitches Get Stuff Done

Dieses süße Beutelchen ist zu 95 Prozent aus recyclemten Materialien hergestellt. Es bietet gerade genug Platz um all den Kleinkram beieinander zu halten, der sich sonst in den Untiefen unserer Taschen verliert!

Mehr bei Edition F:

Oh, so festlich! Was wir diesen Dezember tragen wollen Weiterlesen

Diese 21 Bücher sind das perfekte Weihnachtsgeschenk Weiterlesen

Für die ganz besonderen Frauen: unser Girl-Power-Geschenke-Guide Weiterlesen

Anzeige