Foto: Marcus Richter

AHA mit Patricia Cammarata: „Sich über den eigenen Wert klar zu sein, ist der erste Schritt“

Im AHA-Podcast spricht Patricia Cammarata – Bestsellerautorin, Psychologin, Speakerin, Podcasterin, Bloggerin – über Mental Load, unverhältnismäßige Kindergeburtstage und die Notwendigkeit, regelmäßig zu verhandeln, um eine Beziehung auf Augenhöhe zu führen.

Warum bin ich nur so erschöpft, es ist doch eigentlich alles okay? Das fragte sich Patricia Cammarata vor einigen Jahren, als sie auf ihrem Arbeitsweg am Alexanderplatz kurz mit dem Gedanken spielte, sich mitten auf den Asphalt zu legen, um ein wenig zu verschnaufen. Damals wurde ihr klar: Irgendetwas stimmt hier nicht.

„Mental Load“ ist ein Begriff, den Patricia Cammarata im deutschsprachigen Raum etabliert hat. „Warum endet die Gleichberechtigung so oft mit der Geburt des ersten Kindes? Was Mental Load damit zu tun hat“, so lautete der Titel eines Vortrags, mit dem Patricia Cammarata auf dem Female Future Force Day 2018 sehr viele Menschen begeisterte und aufweckte. Erst kürzlich ist zudem ihr neues Sachbuch „Raus aus der Mental Load-Falle“ erschienen, in dem sie nicht nur sehr anschaulich aufzeigt, was Mental Load ist – die extreme Überforderung durch die auf einer einzigen Person lastende Verantwortung in sämtlichen Bereichen – sondern auch Wege und Methoden beschreibt, die uns aus der Mental Load-Falle heraushelfen.

Warum ist es manchmal so schwierig, zu verhandeln und damit unsere eigenen Interessen zu vertreten? Was hemmt uns, aufrecht und selbstbewusst zu sagen, was wir können, was wir leisten und was uns dafür zusteht? Und warum kann es zielführend sein, bestimmte Verfahren aus dem Projektmanagement auch im Privatleben anzuwenden, um auf Dauer eine gerechtere Aufgabenverteilung und eine faire Verhandlungsbasis zu etablieren? Ziemlich persönlich ist es in diesem AHA-Podcast mal wieder geworden. Viel Spaß beim Zuhören.

___STEADY_PAYWALL___

Auf Augenhöhe. Wie du fair und erfolgreich verhandelst.

Du willst noch mehr Input zum Thema – Podcasts, Texte und Gedanken? Alle Inhalte aus dem Themenschwerpunkt findest du jederzeit auf unserer Überblicksseite. Hier gehts lang.

+ posts

Anne-Kathrin Heier arbeitet seit Januar 2020 bei EDITION F. Sie taucht gern tief in Themen ein, liebt vor allem Reportagen, Interviews und Porträts und mag es, Menschen zuzuhören, ihre Perspektive zu verstehen und im Schreiben zu transportieren, was sie bewegt und umtreibt.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.