November 2020


Manchmal stark, manchmal schwach. Warum Unsicherheit ein Teil von uns allen ist und wie wir damit umgehen.

Wie wird sich mein Leben in Zukunft verändern? Es ist das Gefühl unserer Zeit: Unsicherheit. Der Job, der nächste Sommerurlaub, die eigene Gesundheit, das Klopapier im Supermarktregal – alles was zuvor als kontrollierbar erschien, ist durch die Corona-Pandemie plötzlich fragil. Und dann ist da noch die alltägliche Unsicherheit darüber, ob man genug ist und dem Vergleich mit anderen standhalten kann. Wieso sind wir alle manchmal unsicher, woher kommt diese Unsicherheit und wie können wir mit ihr leben?


Um auf diese Fragen Antworten zu finden, tauschen wir uns im November über Unsicherheiten aus. 


Du bist noch kein EDITION F PLUS Mitglied? Hier gehts lang.

Wir wüschen wir dir viel Freude beim entdecken, Lesen und Hören der bisherigen Inhalte. 

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.