Foto: MTV | Youtube

Adieu, Geschlechter-Aufteilung: Emma Watson gewinnt MTV-Award für „Bester Schauspieler“

Bei den MTV Movie & TV Award wurde in diesem Jahr erstmal auf eine Trennung von Schauspielern und Schauspielerinnen verzichtet – alle standen in einer Kategorie in Konkurrenz miteinander und Emma Watson räumte ab.

 

Die beste Darbietung gewinnt – egal ob Mann oder Frau

Emma Watson hat bei den MTV Movie & TV Awards 2017 für ihre Rolle in „Die Schöne und das Biest“ abgesahnt – und zwar den Award als bester Schauspieler. Denn in diesem Jahr wurden die Preise erstmal nicht nach Mann und Frau aufgeteilt, sondern alle Nominierten konkurrierten in einer Kategorie um die Preise.

Eine gute Sache, findet Emma Watson. Sie sagte in ihrer Dankesrede, dass dieser Schritt zeige, dass es bei der Schauspielerei darum ginge, sich in eine andere Rolle hineinzuversetzen – und das müsse nicht in zwei Kategorien unterteilt werden.

„Empathie und die Fähigkeit, deine Vorstellungskraft zu nutzen, kennt keine Limits.“

Absolut richtig. Vielleicht wäre es aber ein noch besserer Schritt, das „Beste Schauspiel“ oder die „Beste Darstellung“ auszuzeichnen, um damit noch mehr Neutralität zu schaffen. So oder so ist es aber grundsätzlich eine gute Sache, Männer und Frauen in einer Kategorie gegeneinander antreten zu lassen. Denn Fähigkeiten, die vergleichbar sind, sollte man auch dem direkten Vergleich aussetzen und nicht auf eine künstliche Aufteilung der Geschlechter bestehen.

Artikelbild: MTV | Youtube

Mehr bei EDITION F

Emma Watson gegen Sexismus und für Diversität in der Modebranche. Weiterlesen

Emma Watson: Gleichberechtigung ist auch ein Thema für Männer. Weiterlesen

Emma Watson zu sexueller Gewalt an Unis: „Die Sicherheit von Frauen ist ein Recht, kein Privileg“ Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
Männer an der Seite erfolgreicher Frauen – Geschichten von Paaren auf Augenhöhe