Foto: Kitchenstories

Lieblingsrezepte: Muscheltopf mit Scampis und Röstbrot

Mengting Gao von Kitchen Stories stellt eines ihrer Lieblingsrezepte vor. Das Beste am Muscheltopf: Er ist einfach und schnell gemacht.

 

Lieblingsrezepte zum Nachkochen

Mengting Gao und Verena Hubertz haben sich mit der Koch-App Kitchen Stories selbstständig gemacht. Die Geschichte und Idee zu ihrer Gründung haben sie uns schon vor Kurzem in einem Interview verraten. Bei EDITION F stellen die beiden ihre Lieblingsrezepte zum Nachkochen vor.

Die Anleitung dazu findet ihr in Text, Bildern und Videos, je nach dem, wie ihr am liebsten Rezepte nutzt. Den Anfang macht Mengting mit einem Muscheltopf – ein einfaches Rezept, das etwa 20 Minuten Zubereitungszeit in Anspruch nimmt. Wir finden: Das klingt nach einer Idee für dieses Wochenende. Guten Appetit! Noch mehr Rezepte gibt es natürlich in der Kitchen Stories App.

Die Zutaten

  • 700 g Bouchot Muscheln (küchenfertig)
  • 200 g Garnelen (küchenfertig)
  • 50 g Fenchel
  • 50 g Möhre
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150ml Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Röstbrot zum Servieren

Utensilien

Messer, Schneidebrett, hoher Topf mit Deckel, Kochlöffel

So geht’s

[scald=333:sdl_editor_representation]
1) Knoblauch schälen, zerdrücken und grob hacken. Fenchel, Möhren und Schalotten fein würfeln.

 

[scald=332:sdl_editor_representation]
2) In einen heißen Topf mit etwas Pflanzenöl die küchenfertigen Garnelen mit dem grob gehackten Knoblauch scharf anbraten, salzen und pfeffern. Anschließend aus dem Topf nehmen.

 

[scald=331:sdl_editor_representation]
3) Im gleichen Topf nun das gewürfelte Gemüse anschwitzen, salzen und pfeffern. Bei Bedarf noch einen kleinen Schuss Olivenöl hinzugeben.

 

[scald=330:sdl_editor_representation]
4) Muscheln hinzugeben und nochmals salzen und pfeffern. Mit Weißwein ablöschen und Lorbeerblatt sowie Thymianzweig hinzugeben. Deckel aufsetzen, damit sich die Muscheln im Dampf öffnen können (ca. 5 Min.).

 

[scald=329:sdl_editor_representation]
5) Währenddessen Petersilie hacken und Zitrone vierteln. Sobald sich die Muscheln geöffnet haben, Petersilien unterheben, Garnelen zurück in den Topf geben und Zitronenecken hinzulegen. Mit Sud servieren.
 
[scald=328:sdl_editor_representation]
 

Das Video zum Rezept

IFrame

 

Weintipp

Ein erfrischender, angenehm gekühlter, Pinot Grigio ist der perfekte Speisebegleiter für dieses mediterrane Gericht. Die milde Säure des italienischen Weißweins sowie der feine Geschmack von Muscheln und Scampis ergänzen sich hierbei spielerisch.

Noch mehr Rezepte von Kitchen Stories

Noch mehr Rezepte gibt es natürlich in der Kitchen Stories App.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.