Jennifer Weist

Jennifer Weist, die Stimme der Band Jennifer Rostock, zieht als YAENNIVER erstmals ohne ihre Bandkollegen durch die Musiklandschaft. „Nackt“ ist nach zehn Jahren Band-Verbundenheit ihr erstes Solo-Album.  

Bei Jennifer Rostock mischten sich Rock, Pop, Punk, Elektro und Hardcore. Energisch auf der Bühne, rebellisch in den Texten – Jennifer Rostock bewegten sich sowohl live als auch auf Platte zwischen Haltung, Witz und Fuck-you-Attitüde. Dass Jennifer ihr Innenleben irgendwann mit einem Solo-Projekt nach außen tragen würde, stand für sie schon länger fest. Als die Band eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegte, war Raum da für Jennifers Richtungswechsel. Sie gründete das Modelabel WYST und kehrt nun musikalisch als YAENNIVER zurück.

„Nackt” wird von kraftvollen Pop-Beats mit Hip-Hop-Elementen getragen, während Jennifers Stimme darauf so sanft dahingleitet, als wäre gar keine Zeit verstrichen. Die letzten Albumaufnahmen für Jennifer Rostock liegen fast vier Jahre zurück, die letzte Tour drei Jahre, aber die gesangliche Auszeit entpuppt sich als Reifezeit. Für ihre Stimme und für Jennifer selbst, die als Künstlerin und als Frau gewachsen ist. 

Beim FFF DAY ist YAENNIVER Teil des Impulses „Investiere in dich selbst“ auf der She’s Mercedes Stage.

Foto: Viktor Schanz

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.