Theresa Leisgang

Theresa Leisgang ist Klimajournalistin und Autorin, aber auch: stolze Tante, Wildkräuterexpertin, Nachteule. Sie arbeitet zu Klima und Menschenrechten, teilt ihr Geld mit anderen in einem Kollektiv, ist auf der Suche nach einem Grundstück außerhalb Berlins für gemeinschaftliches Leben. Ein Jahr lang recherchierte sie gemeinsam mit Raphael Thelen für ihr Buch „Zwei am Puls der Erde: Eine Reise zu den Schauplätzen der Klimakrise – und warum es trotz allem Hoffnung gibt“. Jetzt weiß sie, dass der Wandel kommt – ob wir es wollen oder nicht. Um ihn zu gestalten, vernetzt sie sich mit anderen Klimajournalistinnen und verbringt mehr Zeit im Garten als auf Instagram.

Beim FFF DAY ist Theresa Moderatorin des Panels „Klimakrise und Feminismus“.

Foto: Michael Peternek

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.