Tiaji Sio

Tiaji Sio arbeitet seit 2015 für das Auswärtige Amt, zuletzt in Shanghai, Berlin, Dakar, Maputo und Hanoi. Seit August absolviert sie den Master in Public Administration an der Harvard Kennedy School. Als Mitbegründerin und Sprecherin der ehrenamtlichen Initiative Diplomats of Color setzt sie sich für mehr Diversität und Inklusion im Auswärtigen Amt ein. Seit 2021 wird sie von JoinPolitics als politisches Talent gefördert und baut mit DIVERSITRY ein interministerielles Diversitätsnetzwerk auf. Im vergangenen Jahr stand sie auf der Forbes-Liste „30 Under 30“.

Beim FFF DAY ist Tiaji Teil des Panels „Wir brauchen mehr als eine Frauenquote!“.

Foto: Benjamin Jenak

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.