Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PLAY-Konferenz (Digital- und Präsenzevent)

25.November 2021 - 26.November 2021

1.190Euro – 890Euro

Bei der PLAY-Konferenz am 25. und 26. November (in Berlin und digital) gibt es was für die Augen und die Ohren.

Es geht um Videos, Podcasts und Grafiken – darum, wie Organisationen audiovisuelle Inhalte selbst möglichst kreativ, möglichst effizient und möglichst wirkungsvoll konzipieren, produzieren und verbreiten, ohne dafür teure Agenturen beauftragen zu müssen.

In zahlreichen Workshops, Impulsvorträgen, Best-Case-Beispielen und Hintergrundberichten erfahren die PLAY-Teilnehmer:innen von mehr als 30 Profis, wie das geht, worauf es ankommt, was bei audiovisueller Kommunikation funktioniert (und warum), welche Fehler man unbedingt vermeiden sollte und wie sich Zielgruppen am besten erreichen lassen.

Dabei sind Video-, Audio- und Grafik-Expert:innen unter anderem von der BVG, von Otto, funk, studio36, Deuter und C3. In zwei Themenmodulen – „Content & Channels“ sowie „Tools & Technik“ – lernen die Teilnehmer:innen der PLAY (fast) alles, was sie wissen müssen, um auch ohne riesige Budgets mit Bilder und Tönen inhaltliche Akzente zu setzen sowie Reichweite und Aufmerksamkeit für ihre Anliegen zu erzielen.

Die PLAY ist ein Hybrid-Event. Die Teilnahme ist unter 2Gplus-Regel und mit konsequentem Gesundheitskonzept im Quadriga Forum im Herzens Berlins möglich – oder auf der digitalen Konferenzplattform. In beiden Fällen bietet die PLAY über ihr vielseitiges Programm hinaus die Chance zum Erfahrungsaustausch mit Referent:innen und Teilnehmer:innen.

So funktioniert die Anmeldung:

Einfach links auf den Button klicken und das Anmeldeformular auf der Veranstalterseite ausfüllen.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Details

Beginn:
25.November 2021
Ende:
26.November 2021
Eintritt:
1.190Euro – 890Euro
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Digitale Konferenz

Veranstalter

depak – Presseakademie GmbH
Telefon:
+49 (0) 30/44 72 95 00
Veranstalter-Website anzeigen

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.