Foto: Dove/Sugafari/DuMont/Vertellis

5 richtig schöne Geschenkideen für kleine Budgets

EDITION F
GesponsertEDITION F

Kleine Geschenke, die große Freude bereiten? Gar nicht so leicht zu finden! Aber keine Sorge, hier kommen fünf tolle Ideen für Weihnachtsgeschenke, die alle unter 20 Euro kosten.

Schöner schenken mit kleinem Budget – und viel Herz

Vielen von uns rennt so langsam die Zeit davon auf der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Natürlich wollen wir den besonderen Menschen in unserem Leben eine Freude machen mit Geschenken, die zeigen, dass wir uns richtig viele Gedanken gemacht haben. Wenn das nur nicht jedes Jahr wieder so wahnsinnig schwierig wäre – erst recht, wenn wir nur ein, sagen wir, eher überschaubares Budget zur Verfügung haben. Aber keine Sorge, wir haben da ein paar Ideen für ungewöhnliche Geschenke, die nicht die Welt kosten und trotzdem ganz viel Freude bereiten!

Bücher für die Wand

Quelle: DuMont Verlag

Bücher unterm Weihnachtsbaum sind ein Klassiker – den wir zugegebenermaßen aber oft dann verschenken, wenn uns sonst nichts Besseres eingefallen ist. Bücher, die ganz bestimmt nicht nach einer Notlösung an Heiligabend aussehen, sind Wandromane: Das sind Poster, auf denen in klitzekleiner Schrift der vollständige Text eines außergewöhnlichen Werks der Weltliteratur gedruckt ist wie zum Beispiel „Gefährliche Geliebte“ von Haruki Murakami, Goethes „Faust“ oder „Romeo und Julia“ von Shakespeare. Das Schöne daran: Aus dem Textumbruch entsteht das Bildmotiv, was das Poster nicht nur zu einem echten Hingucker macht, sondern auch zu einem außergewöhnlichen Geschenkbuch.

Süß, nicht langweilig

Quelle: Sugafari

Klar, während der Adventszeit und zu Weihnachten gibt es Süßigkeiten im Überfluss. Für Freunde oder Kollegen, die von Zucker nie genug kriegen, kann Süßes aber eine sehr schöne Geschenkidee sein, solange man bei der Auswahl ein wenig individuell und kreativ vorgeht. Besonders persönlich sind natürlich selbstgemachte Süßigkeiten und Kekse. Wer allerdings keine große Chocolatière ist und sich nicht berufen fühlt, Pralinen selbst anzufertigen, kann auch einfach sehr besondere oder kuriose Naschereien verschenken. Zum Beispiel: eine Wundertüte mit verschiedenen Süßigkeiten aus der ganzen Welt wie diese von sugafari.com, mit der man sich durch alle Kontinente naschen kann.

Entspannungsmomente

Quelle: Dove

Die Adventszeit ist nicht immer nur besinnlich, sondern manchmal auch ganz schön stressig, nicht zuletzt wegen der ständigen Geschenkesuche. Deswegen kommen vor allem zu Weihnachten Geschenke gut an, mit denen wir unsere Lieben – und uns selbst (muss schließlich auch sein!) – verwöhnen können. Für herrlich entspannende Wohlfühlmomente zu Hause sorgen die Geschenksets von Dove: Jedes der Sets besteht aus zwei oder drei Pflegeprodukten, mit denen sich die weihnachtlichen Strapazen gleich viel besser überstehen lassen. Im DermaSpa 2er-Geschenkpack zum Beispiel sind eine Bodylotion und eine Handcreme drin, die unsere gerade im Dezember so pflegebedürftige Haut tiefenwirksam stärken und ihr ein seidiges Gefühl verleihen. Das Set ist praktischerweise schon in einer hübschen runden Geschenkbox verpackt – und eine Idee für alle, die ihren Lieben eine kurze Auszeit schenken möchten.

Gemeinsame Zeit

Quelle: Stil/Unsplash

Apropos Auszeit: Zeit haben wir alle zu wenig und würden gern viel mehr davon mit unserer Familie und unseren Freunden verbringen. Warum nicht also Zeit verschenken? Das klingt vielleicht erstmal etwas platt, dabei geht es eher symbolisch darum, eine unserer knappsten Ressourcen für eine gemeinsame Aktivität zu verschenken. Die Seite zeit-statt-zeug.de liefert verschiedene Ideen dafür, womit wir anderen eine Freude machen und was wir gemeinsam unternehmen können. Zwei Beispiele: „Vorlesen statt Buch“ oder „Wandern statt Wein“. Wer mag, gestaltet selbst einen eigenen Gutschein, man kann aber auch auf der Seite eine E-Card auswählen, ein festes Einlösedatum eingeben und zum gewünschten Zeitpunkt verschicken. Und das Beste: Das Ganze funktioniert auch noch auf den letzten Drücker an Heiligabend!

Gute Gespräche


Quelle: Vertellis

Wer etwas zum Auspacken und gleichzeitig echte und intensive Zeit miteinander verschenken möchte, für den ist womöglich Vertellis genau das Richtige: Das von einem kleinen niederländischen Start-up entwickelte Spiel besteht aus 46 Fragekarten – mit Fragen, die in die Tiefe gehen und zum Nachdenken anregen. Es werden vier Runden gespielt, in denen entweder die Fragen selbst beantwortet werden oder geraten wird, was die Mitspieler auf eine Frage wohl antworten würden. Super, um mit der Familie oder Freunden in tiefe Gespräche jenseits des üblichen Smalltalks zu geraten und sich gegenseitig Aufmerksamkeit zu schenken.

+ posts

Mit EDITION F studio denken wir uns die schönsten und schlausten Ideen aus und verändern damit Werbung, wie ihr sie eigentlich kennt. Uns geht es nicht darum, dass euch Marken und Botschaften mit blinkenden und reißerischen Claims erreichen, sondern es geht um einen echten Mehrwert für euch, für uns, für das Unternehmen. So entstehen in unserem Branded Content-Team Werbe-Kampagnen, die die Grenzen von Werbung sprengen, und so vielleicht wirklich Lust auf das Unternehmen machen. Alle Werbeinhalte werden bei uns transparent als Anzeige gekennzeichnet.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.