In den Lagern für Geflüchtete in Griechenland und Bosnien müssen immer noch zehntausende Menschen unter unmenschlichen Bedingungen ausharren. Unsere Kolumnistin Helen Hahne fragt sich, warum das eigentlich kaum noch jemanden interessiert. Moria – die Realität der europäischen Flüchtlingspolitik Am 10. November starb in Moria, einem Lager für Geflüchtete in Griechenland,... Read More
Mit ihrem Leak wollte Katharine Gun den Irakkrieg verhindern und Menschenleben retten. Der Film „Official Secrets“ erzählt ihre noch zu wenig bekannte Geschichte. Im Interview spricht die Whistleblowerin über diese folgenreiche Entscheidung und die Überzeugung dahinter.   „Wir müssen aufhören zu fürchten und zu hassen“ Im Februar 2003 übermittelte Katharine Gun... Read More
ETF-was? Ein Begriff, um den man heute nicht mehr herumkommt, wenn man sich informieren möchte, wie man am besten Geld anlegt. Wir haben uns diese Anlageform genauer angeschaut und dir in sechs Punkten zusammengefasst, was dahintersteckt. Es gibt viele Möglichkeiten, dein Geld zu investieren: in Aktien, Fonds, ETFs, Anleihen… Du... Read More
Gabriele Gün Tank war zwei Jahre lang Geschäftsleiterin der „neuen deutschen organisationen“ und hat zuvor neun Jahre lang als Integrationsbeauftragte gearbeitet. Wir haben uns mit ihr unterhalten. „Inklusion ist sicherlich nicht einfach, aber es lohnt sich” Gabriele Gün Tank setzt sich seit Jahren unermüdlich für mehr Sichtbarkeit, Teilhabe und Chancengerechtigkeit... Read More
Wir neigen dazu, Menschen anhand ihrer Berufe in Schubladen zu stecken. Hinterfragen wir diesen Automatismus, können wir Menschen auf eine ganz neue Art und Weise begegnen. Berufe definieren unsere Identität – ohne Rechtfertigung Ich denke derzeit viel über Schubladen nach. Zunächst einmal über die gewöhnlichen Schubladen, die zum Aufmachen, Vollstopfen,... Read More
Heute startet das Crowdfunding für die Organisation einer Bürger*innenversammlung für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und gegen Diskriminierung – sie soll die größte Deutschlands werden. Streicht euch den 12.06.2020 dick im Kalender an, denn an diesem Tag soll die größte Bürger*innenversammlung Deutschlands im Berliner Olympiastadion stattfinden. Heute startet der Ticketverkauf, der das Crowdfunding-Event... Read More
Seit der Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe in Dänemark und Schweden sind die Selbsttötungsraten homosexueller Menschen deutlich gesunken, dies zeigt eine neue Studie. Das ist zunächst eine gute Nachricht. Doch der Weg zur Gleichberechtigung ist noch lang. Stigmatisierung wird durch das Gesetz verringert Laut einer Studie des Danish Research Institute for... Read More
Ab März 2020 gilt in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Das neue Gesetz betrifft Kinder sowie Erwachsene, die in Gemeinschaftseinrichtungen arbeiten.  Künftig müssen Eltern nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern immun sind Der Bundestag hat am 14. November mit großer Mehrheit einer Impfpflicht gegen Masern zugestimmt. Künftig müssen Eltern nachweisen,... Read More
Die Debatte um Political Correctness ebbt nicht ab – und das ist wichtig und gut so! Warum eine sprachliche Veränderung unumgänglich für eine inklusivere Gesellschaftsform ist und wieso man trotzdem darüber nachdenken sollte, Political Correctness umzubenennen, erklärt Madeleina Moka. „Was sollen diese vielen neuen Worte und Sternchen überhaupt bewirken?“ Vielleicht... Read More
Der Bundestag hat über die Senkung der Mehrwertsteuer auf Periodenprodukte abgestimmt: Künftig gilt für Binden, Tampons und Menstruationstassen ein Steuersatz von sieben statt 19 Prozent und diese somit endlich als Grundbedarf. Ein großer Schritt für die Gleichberechtigung „Leute, wir haben’s geschafft“, strahlt Charlotte Roche in die Kamera. Sie freut sich... Read More
Mehrere Autor*innen beschäftigen sich derzeit in ihren Büchern damit, wie sich Deutschland verändert, wie es den Menschen hier geht und wie sich die zunehmende Spaltung der Gesellschaft verhindern lässt. Sie erzählen die großen Konflikte anhand individueller Biografien. Wir haben mit Jana Simon, Christoph Amend und Bastian Berbner über Deutschland gesprochen.... Read More
Das Magazin Elle hat sich mit der neuesten Ausgabe, der Titel ist „Black is back“, nicht nur einen, sondern gleich mehrere Fauxpas geleistet. Ciani-Sophia Hoeder schreibt darüber, warum es mehr als deplatziert ist, Schwarz sein als Trend zu bezeichnen. Ein Nachgeschmack bleibt Schwarz ist ein Trend. Zumindest laut der Aussage... Read More
Nach drei Landtagswahlen gibt es einen klaren Gewinner: den weißen, rechten Mann. Für Frauen und besonders für anders Marginalisierte ist das fatal. Ein Kommentar. Es ist immer wieder das gleiche Bild, am Abend der Landtagswahlen, auf allen Bühnen und vor allen Kameras: jubelnde weiße Männer. Jubelnde weiße, rechte Männer. Höcke... Read More
Dr. Ray Şahin aka Lady Bitch Ray ist Hip-Hop-Veteranin, promovierte Linguistin und Autorin. Im September 2019 hat sie ihr neues Buch „Yalla, Feminismus” veröffentlicht. Wir haben uns mit ihr unterhalten. „Feminismus sollte für alle Frauen zugänglich sein“ Seit den 2000ern tritt die Rapperin, Autorin und promovierte Linguistin Dr. Ray Şahin... Read More
Was tun mit Menschen, die aus dem System fallen und sich kaum mehr integrieren lassen? Und was, wenn es sich dabei um ein Kind handelt? In ihrem Filmdebüt „Systemsprenger“ erzählt Nora Fingscheidt die Geschichte von Kindern, für die in unserer Gesellschaft kaum Platz ist, und die gleichzeitig dringend Akzeptanz bräuchten. ... Read More
Es sind rechte Männer, die Terroranschläge verüben. Kein Wunder, sagen die Politikwissenschaftlerinnen Judith Götz und Eike Sanders. Männliche Gewalt ist Teil unserer Gesellschaft. Ein Interview. „Männlichkeit wird nicht erst zum Problem, wenn sie diese Brutalität annimmt. Männliche Gewalt fängt viel früher an.” Der Täter aus Halle leugnet den Holocaust, gibt... Read More
Aylin Karabulut ist Ungleichheitsforscherin und hat in ihrer Masterarbeit zu Rassismuserfahrungen an deutschen Schulen geforscht. Wir haben uns mit ihr unterhalten. „Institutioneller Rassismus ist in Deutschland kaum erforscht“ Unter dem Hashtag #Metwo teilten im letzten Jahr People of Color ihre Rassismuserfahrungen in Deutschland. Auffällig war dabei, dass viele sich im... Read More
Der Abschlussbericht des zweiten Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses liegt vor und zeigt: Die Morde der rechtsextremen Terrorgruppe hätten verhindert werden können. Wo bleibt der Aufschrei?, fragt sich unsere Autorin Helen Hahne heute in ihrer politischen Kolumne „Ist das euer Ernst?“. Diese Morde hätte man verhindern können „Zusammenfassend stellt der Untersuchungsausschuss 6/1 fest,... Read More
Unsere Community-Autorin war jahrelang Alkoholikerin – und schaffte es trotzdem bis zuletzt, ihre Sucht zu verheimlichen. Seit zwei Jahren ist sie trocken und fragt sich: Warum gilt es in unserer Gesellschaft immer noch als uncool, auf Alkohol zu verzichten? Trinke ich zu viel? Aus heutiger Sicht würde ich tatsächlich ganz... Read More
Der Sänger Herbert Grönemeyer hat sich bei einem Konzert klar gegen rechts positioniert – und damit tatsächlich eine Debatte ausgelöst. Wir müssen dringend darüber reden, was kontrovers diskutiert werden kann und was nicht, fordert unsere Autorin Helen Hahne heute in ihrer Politik-Kolumne: „Ist das euer Ernst?“ Antifaschismus – oder soll... Read More
Daniela Landgraf hat das Tourette-Syndrom und geht offen damit um. Sie hat gelernt, ihren Selbstwert nicht aus einem vermeintlich perfekten Auftreten zu ziehen. Wie kann auch unsere Gesellschaft lernen, Menschen mit dem Tourette-Syndrom normal zu behandeln? „Humor hilft immer“ In Deutschland leben rund 800.000 Menschen, die das Tourette-Syndrom haben. Die... Read More
Die Motorradfahrerin Behnaz Shafiei gilt als erste Profirennfahrerin Irans. Einem Land, das Frauen den Zugang zu dieser Sportart eigentlich untersagt. Mit ihrem unermüdlichen Willen, eine Karriere im Motorsport zu verwirklichen, ist sie zum Vorbild geworden und bringt Bewegung in eine Gesellschaft, die Frauen viele Rechte verwehrt.  Aus einem Karrierewunsch wurde... Read More
Der Smoothiehersteller steht wegen seiner rassistischen, sexistischen und behindertenfeindlichen Werbung in der Kritik. Die Podcasterin Charlotte Roche wirbt für einen Boykott des Unternehmens. Diskriminierende Werbung Smoothies: ein eigentlich unverfängliches Ding, möchte man meinen. Doch die Marke true fruits schafft es seit Jahren, lautstark für ihre Werbekampagnen kritisiert zu werden. Der... Read More
Muss man alles verzeihen können – oder darf man sich auch erlauben, wütend zu bleiben? Dieser Frage widmet sich Mirna Funk in diesem Monat für ihre Kolumne „Sag mal, Mirna…“ Lasst uns nachtragend sein Auch wenn das keine besonders populäre Meinung ist, finde ich sich oder einem anderen zu verzeihen... Read More
Am Montag erhob die kalifornische Videospieldesignerin Nathalie Lawhead Vorwürfe gegen einen Kollegen, der sie vergewaltigt haben soll. Dadurch ermutigte sie zwei weitere Frauen, ihre Erfahrungen öffentlich zu machen. In den vergangenen Jahren sind nur wenige Fälle sexualisierter Übergriffe in der Games-Branche bekannt geworden. So etwa durch den Spiele-Pionier und Atari-Gründer Nolan... Read More
Idil Baydar ist Komikerin, Schauspielerin und Social Influencer. Ihre sozialkritischen Videos werden tausendfach auf Youtube geklickt. Wir haben uns mit ihr unterhalten. „Ghettolektuell“ Idil Baydar ist aus der deutschen Comedy-Landschaft nicht wegzudenken. Mit ihren Kunstfiguren Jilet Ayşe und Gerda Grischke produziert sie seit Jahren erfolgreiche Youtube- Videos. In diesen setzt... Read More
Foto: rawpixel.com | Pexels
Wer sind „wir“ als Gesellschaft, was muss sich verändern und wo wollen wir hin? Das sind Fragen, auf die es mit jeder neuen Perspektive auch neue Antworten gibt. In unserer Kolumne „Reboot the System“ gehen ihnen deshalb verschiedene Autor*innen zu unterschiedlichen Themenbereichen nach. Heute mit: Rebecca Maskos. „Muss DAS denn... Read More
US-amerikanische Forscher*innen stellten bei einem psychologischen Experiment fest, dass Frauen mit Hijab diskriminiert werden. Ihre Ergebnisse verdeutlichen, was Betroffene seit Jahren berichten. Wieso erhalten Kopftuch tragende Frauen weniger Unterstützung? Auf einem Bahnsteig in Deutschland wirft ein Mann achtlos seinen Einwegkaffeebecher zu Boden. Eine junge Frau, die daneben steht, geht auf... Read More
Eine junge FDP-Abgeordnete fordert, dass alle Menschen mit Kinderwunsch in Deutschland umfassend unterstützt werden – egal in welcher Familienkonstellation sie leben. Wer sich den aktuellen Stand ansieht, kommt leider zu der Erkenntnis: Darauf können wir noch sehr, sehr lange warten. An der gesellschaftlichen Realität vorbei „Jeder, der Verantwortung für ein... Read More
Auf Twitter schreiben unter dem Hashtag #dichterdran überwiegend Frauen über berühmte Schriftsteller, wie sonst Literaturkritiker*innen häufig über Schriftstellerinnen schreiben – klischeeüberladen und herabwürdigend. „aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen“ Auf Twitter trendet ein Hashtag, mit dessen Hilfe User*innen auf die Sexualisierung von Frauen in der Literatur aufmerksam machen. Durch die Tweets... Read More
Auf einem Female Empowerment-Event wurde unserer Autorin Ciani-Sophia Hoeder durch die Haare gefasst, ohne gefragt zu werden und sie musste sich anhören, dass doch alle Menschen in gewisser Weise Rassismuserfahrungen machen. Da war es für sie wieder, dieses Gefühl und die Frage, die in ihr immer wieder empor kroch: Ist Feminismus nur für weiße Frauen? Read More
Mehr laden

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.