Foto: EDITION F

Michael Kurth: „Keiner hat alles im Griff. Das müssen wir uns viel öfter bewusst machen“

EDITION F
GesponsertEDITION F

FFF-Coach Michael Kurth aka CURSE teilt mit uns exklusiv drei Coaching-Sessions: Für mehr Selbstbewusstsein, innere Ruhe und mentale Gesundheit. Wir feiern damit seinen Episoden-Film „Waffen“.

Selbstliebe ist mehr als ein Wort

Selbstliebe ist harte Arbeit – das zeigt uns Michael Kurth aka CURSE in seinem 14-teiligen Episodenfilm „Waffen“. Die finale Episode ist seit kurzem online und der komplette Film auf Apple Music zu sehen. Das gehört gefeiert: Mit drei exklusiven Coaching-Einheiten und Interviews mit Curse und einer weiteren großen Überraschung für euch – aber dazu später mehr.

Jede*r vergleicht sich mal mit anderen, das ist vollkommen normal. Manchmal führt das aber dazu, dass wir uns klein und nicht genug fühlen. Dieses Gefühl kennt auch Curse. In der dritten Episode dreht sich deswegen alles um das Thema Selbstzweifel und Unsicherheit. Curse sagt, dass es ein Fehler sei zu glauben, dass man nur perfekt genug sein müsste, damit alles gut wird. Damit hat er recht, denn niemand hat absolut alles im Griff.

Klartext Part 2 mit Curse

Doch auch wenn wir uns das bewusst machen, ist Selbstliebe harte Arbeit. „Um ehrlich zu sein stelle ich mir sehr oft die Frage: Kann ich das wirklich?“, sagt Curse in unserem Video-Interview. Wir haben mit ihm über Sinnfragen, Anerkennung und Selbstwahrnehmung gesprochen.

Nachdem es im ersten Coaching um die Frage ging, wie wir überhaupt herausfinden können, was und wohin wir wollen, geht es jetzt um unser Selbstwertgefühl. Mit der Übung „Du bist gut genug“ bekommen wir eine bessere Wahrnehmung für das, was wir gut können und können daraus wieder neues Selbstvertrauen ziehen.

Es gibt immer einen Anlass zum Feiern

Um die Ausstrahlung der finalen Episode mit euch zu feiern, hat Curse neben den Coachings aber auch noch eine weitere Überraschung für euch: Am 17. Januar laden EDITION F und Curse zum Community-Event – und mit ein wenig Glück könnt auch ihr dabei sein, denn wir verlosen Gästelistenplätze. Was euch erwartet? In kleiner Runde stellt Curse seinen Episoden-Film „Waffen“ vor, ihr könnt gemeinsam mit ihm meditieren und im Interview seid ihr eingeladen, all eure Fragen stellen, auf die ihr schon immer eine Antwort wolltet. Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, schreibt uns eine E-Mail mit dem Betreff „CURSE“ an femalefutureforce@editionf.com. Viel Glück!

Anzeige