Foto: Quelle: flickr I digital cat I CC BY 2.0

Uni-Ranking: Das sind 2018 die besten Unis in Deutschland

Die Uni ist bei deiner Studienwahl ausschlaggebend für die Zukunft. Business Insider hat passend hierzu 26 Unis herausgesucht, die für dein Studium 2018 in Deutschland am besten sind.

Die Qual der Wahl

Die Wahl der Universität kann sich auf euer ganzes Leben auswirken. Deshalb überlegt euch gut, welche Uni ihr als Studienanfänger besuchen wollt.

Die Liste „QS World University Rankings“ könnte euch bei der Auswahl der richtigen Uni helfen. Das Ranking wird jährlich von der britischen Firma Quacquarelli Symonds erstellt auf Basis von sechs Indikatoren:

· die Zahl der wissenschaftlich anerkannten Veröffentlichungen

· die Zahl der Studenten

· wie oft die Arbeiten der Fakultäten zitiert werden

· wie die Professoren bewertet werden

· wie viele internationale Studenten die Universität besuchen

· wie international das Lehrpersonal besetzt ist.

US-Elite-Unis auf den ersten Plätzen des Rankings 

Die ersten vier Plätze werden von US-Universitäten belegt. Auf Platz eins liegt das Massachusetts Institute of Technology (MIT), gefolgt von Stanford und Harvard.

Im deutschsprachigen Raum schnitt die ETH Zürich am besten ab, sie liegt auf Rang 10. Als beste Uni Deutschlands gilt in diesem Ranking die Technische Universität München, sie liegt weltweit auf Rang 64.

Business Insider hat für euch die Top 26 der Universitäten Deutschlands herausgesucht:

26. Ruhr-Universität Bochum und Leibnitz Universität Hannover

Weltrang: 401-410

25. Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weltrang: 398

24. Universität Mannheim

Weltrang: 388

23. Universität Konstanz

Weltrang: 385

22. Universität Ulm

Weltrang: 357

21. Friedrich-Schiller-Universität Jena

Weltrang: 341

20. Universität zu Köln

Weltrang: 331

19. Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Weltrang: 308

18. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Weltrang: 287

17. Technische Universität Dresden

Weltrang: 281

16. Technische Universität Darmstadt

Weltrang: 272

15. Universität Stuttgart

Weltrang: 259

14. Goethe-Universität Frankfurt am Main

Weltrang: 254

13. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Weltrang: 239

12. Universität Hamburg

Weltrang: 223

11. Georg-August-Universität Göttingen

Weltrang: 181

10. Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Weltrang: 171

9. Eberhard Karls Universität Tübingen

Weltrang: 164

8. Technische Universität Berlin

Weltrang: 144

7. Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Weltrang: 141

6. Freie Universität Berlin

Weltrang: 125

5. Humboldt-Universität zu Berlin

Weltrang: 120

4. Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Weltrang: 107

3. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Weltrang: 68

2. Ludwig-Maximilians-Universität München

Weltrang: 66

1. Technische Universität München

Weltrang: 64

 

Bild: flickr/copy cat/CC BY 2.0

Was euch bei Business Insider noch interessieren könnte:

Diese Aufgabe löste nur einer von 200 Bewerbern – schaffst du es? Weiterlesen

13 wertvolle Karriere-Tipps, die euch nur selten jemand verrät. Weiterlesen

Vorbild Schweden — Was wir von der skandinavischen Arbeitskultur lernen können. Weiterlesen

Mehr bei EDITION F

Was will ich vom Leben? Warum die Zeit an der Uni für die Antwort so wichtig ist. Weiterlesen

Darf ich nicht einfach mal Studentin sein? Über den Leistungsdruck an der Uni. Weiterlesen

7 Tipps, wie du als Studienanfänger unbeschadet dein erstes Semester überstehst. Weiterlesen

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.