Foto: Jule Müller

Noch viel mehr als Empowerment – auf diese Panels am FEMALE FUTURE FORCE DAY könnt ihr euch freuen

Der FEMALE FUTURE FORCE DAY 2019 rückt immer näher. Damit ihr wisst, was euch an dem Tag erwartet, hier eine Übersicht über erste Programm-Highlights – von Feminismus über Karriere bis hin zu Bildungsgerechtigkeit.

Die ersten Programm Highlights

Eine Übersicht der bereits veröffentlichten Speaker*innen wie Carina Kontio, Emilia Roig, Dunja Hayali und Waldemar Zeiler haben wir euch schon in den letzten Wochen verraten. Damit ihr auch wisst, welche Inhalte euch am 12.10. im Flughafen Berlin-Tempelhof beim „FFF DAY – der Konferenz für dich und deine Zukunft“ erwarten, kommt hier eine Übersicht über erste Programm-Highlights. Yay!

1. Panel „Neue Arbeit – das müssen Unternehmen anders machen“

Alle sprechen davon: New Work. Doch was funktioniert wirklich und wieso hat neue Arbeit gar nicht so viel mit Home Office und Tischkicker zu tun, sondern ist viel mehr. Was passiert wenn Teams ihre Gehälter selbst festlegen und jeder Urlaub machen kann, wie viel er will? Und ist das was für jedes Unternehmen? Das diskutieren wir beim FFF DAY unter anderem mit Einhorn-Gründer Waldemar Zeiler, Soziologin Prof. Dr. Jutta Allmendinger und der Stellvertretenden Chefredakteurin der dpa Niddal Salah-Eldin.

2. Panel „Die offene Gesellschaft, wie wir sie erhalten und Rechtsextremismus bekämpfen“

Dieses Thema bewegt uns alle. In Zeiten in denen in fast allen Parlamenten in Europa rechte Parteien mehr Stimmen gewinnen und Gesellschaften auseinander driften, machen sich glücklicherweise auch immer mehr Menschen Gedanken, was sie für eine plurale Gesellschaft tun können. Darüber sprechen wir beim FFF DAY gemeinsam mit diesen vier Panelist*innen: Moderator Tarik Tesfu, Moderatorin Dunja Hayali, Soziologin und Genderforscherin Franziska Schutzbach und Journalistin Ferda Ataman.

3. Panel „Gute Chancen für alle – so sieht die Zukunft der Bildung aus“

Digital, individuell, anders? Wie ermöglichen wir bessere Chancen für alle und was braucht die Bildung der Zukunft wirklich? Was muss sich ändern damit wir aufschließen und Bildung auch politisch wieder das Top-Thema wird? Diese Fragen diskutieren wir mit der Gründerin von Arbeiterkind.de Katja Urbatsch, Journalistin Mareice Kaiser, Soziologin und Autorin Dr. Nkechi Madubuko und Unternehmerin Verena Pausder.

4. Gründerinnen-Panel am Vormittag auf der Karriere Stage

Vier Frauen, vier ganz eigene Gründerinnengeschichten. Auf dem Panel, moderiert von EDITION F-Gründerin Nora-Vanessa Wohlert, erzählen Opinary-Gründerin Pia Frey, Ono Labs-Gründerin Chanyu Xu, Holy Goldy-Gründerin Franziska von Hardenberg und Lea-Sophie Cramer, die Gründerin von Amorelie, von den Höhen und Tiefen im Unternehmerinnenleben. Wie kam es zur Idee, wie finanzieren sie sich, wie fühlt es sich an das Unternehmen zu verkaufen. Diese vier Gründerinnen dürft ihr nicht verpassen.

5. Impulse „Zum Feminismus mit…“ auf der Mixed Stage

Feminismus hat viele Perspektiven. In fünf Kurzimpulsen machen wir eine kleine Reise und hören fünf starke Stimmen. Was muss sich ändern? Worüber sollten wir alle nachdenken? Emilia Roig, Karla Kenya, Merve Kayikci, Julia Korbik und Ali Mahlodji erzählen was sie bewegt.

6. Live-Podcast „Hotel Matze“ auf der Main Stage

Mit Vergnügen-Gründer Matze Hielscher hat den Podcast “Hotel Matze” ins Leben gerufen, der inzwischen zu einem der erfolgreichsten Podcasts im deutschsprachigen Raum gehört. Für seinen Interview-Podcast trifft er spannende Menschen wie zuletzt Nora Tschirner, Sarah Kuttner oder Benjamin von Stuckrad-Barre und spricht mit ihnen ganz offen über ihre Geschichte, Erfolge und Misserfolge, Einflüsse und Entscheidungen. Auf der Main Stage wird Matze am Nachmittag einen Überraschungsgast interviewen, also seid gespannt.

Wow was für erste Inhalte oder? Wir können es kaum noch bis zum FFF DAY erwarten, zählen schon die Tage und sind uns sicher, dass ihr den Tag nicht verpassen solltet. Hier gibt’s Tickets.

News, besondere Angebote und exklusive Rabatte – meldet euch für den FFF DAY Newsletter an und bleibt so auf dem Laufenden.

Mehr von EDITION F:

Noch nicht überzeugt? Hier kommen noch mehr Gründe für den FEMALE FUTURE FORCE DAY 2019.

Diese ersten Speaker*innen sind dabei.

Und das Line-Up wird immer größer.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
„Warum wir keine Elternzeit genommen haben” – wenn Väter die Verantwortung abschieben