Darum sollten eure Arbeitgeber*innen euch dieses Jahr für den FEMALE FUTURE FORCE DAY freistellen

Der FEMALE FUTURE FORCE DAY bietet dir in Zeiten von Homeoffice und Eintönigkeit genau das, was du jetzt brauchst: Inspiration und neugewonnene Energie. Er fällt dieses Jahr auf einen Donnerstag und Freitag und mit diesen vier Argumenten überzeugst auch du deine*n Chef*in davon, dich für den FEMALE FUTURE FORCE DAY freizustellen.

Was der FEMALE FUTURE FORCE DAY bewirken kann

Beim diesjährigen digitalen FEMALE FUTURE FORCE DAY  bieten wir dir am 16. und 17. September zum dritten Mal in Vorträgen, Panels, Impulsen und Master Classes ganz viel Inspiration und natürlich wollen wir dich unbedingt dabeihaben.

Die Themen sind vielfältig: Unter dem Motto „Inspire Me. Inspire You. Inspire Change.” stehen deine persönliche, berufliche und gesellschaftliche Weiterentwicklung im Mittelpunkt. Zwei Tage, die dich inhaltlich weiterbringen, neue Horizonte eröffnen und dein Netzwerk erweitern. Mit dabei sind unter anderem der Aktivist und Autor Raúl Aguayo-Krauthausen, die Expertin für Digitale Bildung Verena Pausder, die Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland Magdalena Rogl, die Journalistin Şeyda Kurt, die Gründerin Nana Addison und die Influencerin und Podcasterin Maria Astor. Und wir finden, dein Unternehmen könnte dein Ticket bezahlen.

Die Liste der Argumente dafür ist lang und deshalb sollte dein*e Arbeitgeber*in diesen Donnerstag und Freitag im September als große Chance für gemeinsames Wachstum innerhalb des Unternehmens sehen. Warum sich das Ticket für dich lohnt und wieso dein*e Arbeitgeber*in dich ? Hier stehen die wichtigsten Argumente.

1. Kompetenzfelder werden gestärkt und erweitert

Der FFF DAY setzt sich zum Ziel, Wissen und Kompetenzen auszubauen und zu erweitern. Deshalb haben wir Speaker*innen für unser Programm ausgewählt, die Top-Expert*innen in ihren Bereichen sind und ihr Know-how auf den Punkt gebracht in einzelnen Sessions vermitteln – und das in Kompetenzfeldern, die eine ständige Weiterentwicklung erfordern. So lernst du in den diesjährigen Panels und Master Classes zum Beispiel mehr über die Themen Diversität im Unternehmen, Self Branding und PR für Mitarbeiter*innen, Networking und New Work. 

2. Neue Perspektiven kommen nicht von selbst! Wir geben dir welche.

Neues Wissen lässt sich nicht nur fachspezifisch nutzen: Auf dem FFF DAY gewonnene Erkenntnisse und vermittelte Methoden können auch neue Perspektiven auf den Joballtag und persönliche Routinen eröffnen. So kann ein erweitertes Wissens- und Fähigkeitsspektrum beispielsweise auch zur Verbesserung von Arbeitsabläufen im Unternehmen führen und dabei helfen, wieder offen für neue Dynamiken zu werden und einen Weitblick auf das gesamte „Daily Business“ im Job zu gewinnen. Um gezielt Veränderungen anzustoßen, bietet der FEMALE FUTURE FORCE DAY Inhalte zu modernen Arbeitsprozessen. Lernen von tollen Persönlichkeiten macht zudem doppelt Spaß und bleibt auch wirklich im Kopf.

3. Auch Soft Skills gehören trainiert. Wir zeigen, wie.

Kein „Entweder – oder“, sondern „und“: Eine Besonderheit des FEMALE FUTURE FORCE DAY ist, dass die Entwicklung der Persönlichkeit und die berufliche Weiterbildung gleichermaßen im Vordergrund stehen. Deshalb widmen wir uns mit unseren Speaker*innen auch intensiv der persönlichen Weiterentwicklung unserer Gäst*innen und legen einen Fokus auf persönliche, soziale und methodische Kompetenzen. Und das ganz gezielt in kleinen Gruppen in einstündigen Master Classes mit anschließendem Austausch mit den Speaker*innen und Teilnehmer*innen im jeweiligen Slackkanal.

4. Austauschen und Networking: Die Community gibt es gleich dazu.

Bereits vor dem Event bieten wir allen Ticket-Käufer*innen die Möglichkeit, sich über einen Slack-Channel kennenzulernen und zu vernetzen. Dieser Kommunikationskanal lässt euch vorab auch schon mit Speaker*innen chatten und dann während des Events untereinander zu den einzelnen Inhalten austauschen. Das heißt, ihr sammelt nicht nur wichtige Kontakte für euch, sondern bringt sie auch mit in das Unternehmen – zum Beispiel für zukünftige Projekte oder auch interne Workshops.

Ein Film sagt mehr als 1.000 Worte – schau dir also gerne unser Video zum FEMALE FUTURE FORCE DAY 2019 an:

Eine Übersicht zu unseren Speaker*innen findest du hier. Sichere dir dein Ticket und sei dabei.

Tickets für dich und dein Team

Du möchtest jetzt am liebsten mit deinem ganzen Team zum FEMALE FUTURE FORCE DAY kommen? Wir freuen uns riesig auf euch und schnüren für dich und dein Unternehmen auch gerne individuelle Pakete. Melde dich dafür einfach bei unserem Brand Partnerships Team unter arbeitgeber@editionf.com. Es geht nur um ein Ticket für dich? Alternativ kannst du online ganz unkompliziert das Ticket kaufen und nach Absprache bei deinem Arbeitgeber einreichen.

+ posts

EDITION F ist das digitale Zuhause für Frauen und ihre Freund*innen und inspiriert täglich mit tiefgründigen und spannenden Inhalten im Magazin, mit kleinen und großen Events wie dem 25 Frauen Award oder der Konferenz FEMALE FUTURE FORCE DAY, die dieses Jahr am 16. und 17. September 2021 digital stattfinden wird. Gemeinsam mit über 60 Speaker*innen und 40 Inhalten könnt ihr zwei Tage voller Impulse, Inspiration und Power erleben.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.