Foto: Collage von Lena Lammers für EDITION F

Stimmt ab für die 25 Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren

Mehr als 500 Nominierungen haben uns in den vergangenen Wochen erreicht. Wir haben gestaunt, recherchiert, uns beraten, und hier ist sie: Unsere TOP-50-Auswahl der Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren – jetzt seid ihr dran, stimmt bis zum 9. April ab für eure Favoritin!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in den letzten Wochen haben uns mehr als 500 Nominierungen für die „25 Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren” erreicht. Darunter sind unzählige inspirierende Frauen, die auf ihrem Gebiet viel erreicht haben. Tag für Tag bewegen sie unsere Wirtschaft – durch ihr Know-how, ihr Engagement, zukunftsweisende Entscheidungen und den unbedingten Willen, den Status Quo als etwas zu betrachten, das weiterentwickelt werden kann und weiterentwickelt werden muss, um zukunftsfähig zu bleiben. Vorgeschlagen wurden die Frauen von ihren Partnerinnen, Freunden und Verwandten, von ihren Kolleginnen, Vorgesetzten und von Menschen, die von ihrer Arbeit und ihren Visionen beeindruckt waren, auch ohne sie persönlich zu kennen.

Der Einfluss von Frauen in der Wirtschaft nimmt stetig zu. In ganz unterschiedlichen Bereichen wie großen und kleinen Unternehmen und Startups, der Wissenschaft, Bildung, Politik, in Thinktanks, Stiftungen und Medien setzen Frauen starke Impulse. Der wachsende Einfluss von Frauen ändert jedoch nur wenig daran, dass noch immer große Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen bestehen, bei ihren Chancen auf Karriere, Einkommen und unbezahlter Arbeit. Umso wichtiger ist es, die Geschlechtergerechtigkeit weiter voranzutreiben, Frauen gleiche Chancen auf erfüllende Berufswege zu eröffnen, ihre Arbeit und Ideen zu würdigen, den Gender-Pay-Gap verschwinden zu lassen, „Frauenberufe“ aufzuwerten und Care-Arbeit endlich anzuerkennen. Deshalb ist es – wie in den letzten Jahren auch – wieder an der Zeit, gemeinsam mit deiner Unterstützung, starken Frauen eine Bühne zu geben und ihre Leistungen sichtbarer zu machen.

Die 50 Frauen, für die ihr nun abstimmen könnt, setzen sich aus einer spannenden Mischung aus Forscherinnen, Unternehmerinnen, Digitalexpertinnen und anderen Vordenkerinnen zusammen, die alle etwas gemeinsam haben: Sie verändern, wie wir über Wirtschaft denken und entwickeln sie damit weiter. Auf ihre Weise. Stark! Dabei ganz wichtig: Unsere Sammlung ist kein Ranking, sondern die Frauen sind nach dem Alphabet aufgelistet.

Welche werden die Top 25? Diese schwierige Wahl geben wir an euch weiter: Wir stellen euch heute unsere Vorauswahl für die Abstimmung vor, über die ihr gemeinsam mit unserer Jury entscheidet. Das Publikumsvoting und die Stimmen der Jury gehen jeweils mit 50 Prozent in das Endergebnis ein. Jeder und jede von euch hat eine Stimme, die ihr für eine Frau aus unserer TOP-50-Vorauswahl abgeben könnt. Um Mehrfachabstimmungen zu vermeiden, kann jedes registrierte Mitglied seine Stimme nur einmal abgeben. Falls ihr noch nicht bei uns registriert seid, könnt ihr das hier tun.

Die Abstimmung lief bis zum 9. April und ist jetzt geschlossen. Am 8. Juni werden die Preisträgerinnen bei unserem Event bekannt gegeben und vorgestellt.

Wir freuen uns auf die Stimmen der EDITION F-Community und sind wahnsinnig gespannt, für wen ihr euch entscheidet, nachdem ihr alle 50 Nominierten hier kennengelernt habt. Viel Spaß beim Lesen. Und bitte daran denken: Jeder kann nur eine Stimme abgeben. Loggt euch ein oder registriert euch, um eure Stimme einfach hier abzugeben. Der Klick auf einen Button löst sofort die Stimmabgabe aus.

Solltet ihr euch nicht bei uns registrieren wollen, sendet uns eine Mail an 25Frauen@editionf.com. Bitte wählt dann den Betreff: Vorname Nachname (eurer Top-25-Frau). Andere Formate können wir leider nicht auswerten.

Wir freuen uns, diesen Frauen in Kooperation mit dem Handelsblatt und Zeit Online eine Bühne zu geben.

Redaktionelle Mitarbeit: Alina Hoppe, Jasemin Uysal, Lisa Seelig, Helen Hahne, Teresa Bücker

+ posts

EDITION F ist das digitale Zuhause für Frauen, die mehr wollen – im Job und im Leben – und für ihre Freund*innen. Hier erscheinen Neuigkeiten aus der Redaktion und redaktionelle Texte, die gemeinschaftlich verfasst wurden.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.