So findest du deinen Traumjob beim FFF DAY 2019

Kund*in
FEMALE FUTURE FORCE DAY
Autor*in
EDITION F studio

In der Career Area auf dem FEMALE FUTURE FORCE DAY vernetzen wir euch mit kleinen Startups, nachhaltigen Firmen und großen Corporates. In exklusiven Recruiting Sessions könnt ihr mit etwas Glück sogar euren Traumjob ergattern. Auf welche besondere Art ihr die Unternehmen beim FFF DAY kennenlernen könnt, verraten wir euch an der Stelle.

Der Tag deines Lebens 

Wir sagen immer, mindestens 80 Prozent der Zeit sollten wir im Job richtig glücklich sein. Leider ist das längst nich bei allen Arbeitnehmer*innen der Fall. Auch bei euch nicht? Dann ist es vielleicht an der Zeit, etwas Neues zu wagen. Beim FEMALE FUTURE FORCE DAY am 12. Oktober könnt ihr Unternehmen in Panels, Impulsen, Recruiting Sessions und im persönlichen Dialog näher kennenlernen und rausfinden, wie gut sie zu euch passen.

Wie sieht die Unternehmenskultur bei der Deutschen Bahn aus, auf was achtet McKinsey bei der Bewerbung, wieso nicht bald in einem Startup anfangen oder mit einer NGO die Welt ein bisschen besser machen? Diese und viele andere Fragen werden euch in entspannter Atmosphäre beantwortet. Wenn also auch ihr eine neue Herausforderung sucht oder euer Traumunternehmen besser kennenlernen wollt, ist das die Gelegenheit. Wir geben euch die Möglichkeit, exklusive Termine zu buchen, in denen ihr den Unternehmen auf den Zahn fühlen oder euch als potenzielle Mitarbeiter*innen präsentieren könnt. 

Impression vom FFF DAY 2018 Foto: Kerstin Musl

Jetzt schon eure Recruiting Sessions bei euern Traumunternehmen buchen

In ausgewählten Recruiting Sessions könnt mit euren Traumarbeitgeber*innen in Kontakt treten und in Einzelgesprächen mit Recruiter*innen mehr über das Unternehmen, offene Stellen und die Unternehmenskultur erfahren. Die einzelnen Sessions sind ab sofort hier buchbar. Mit dabei sind spannende Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Der Health Bereich ist mit Amboss bei uns vertreten. Jobs mit echten Purpose findet ihr bei Social Impact, IOM oder Tomorrow. Wenn ihr euch für Medien und die digitale Welt begeistert, werdet ihr bei Mozilla, ProsiebenSat1 und Ströer fündig. Mehr über Jobs im Personalbereich und der Beratung erfahrt ihr bei McKinsey, Kienbaum, Nordlicht Consulting, Personio und Studitemps. Und mit der Deutschen Bahn und DHL haben wir auch zwei der größten Arbeitgeber*innen Deutschlands dabei.

Impression vom FFF DAY 2018 Foto: Kerstin Musl

Echte Programm-Highlights in der Career Area

Damit ihr jetzt schon einen Einblick erhält, was euch beim FEMALE FUTURE FORCE DAY erwartet, haben wir hier alle wichtigen Infos und ein paar Programm-Highlights für euch zusammengestellt.

Impression vom FFF Day 2018 Foto: Kerstin Musl

Authentische Einblicke dank VR-Experience

Karriere machen bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands? In der Lounge der Deutschen Bahn beraten euch Recruiter*innen des Unternehmens zum Berufseinstieg und Bewerbungsprozess. Für einen authentischen Einblick könnt ihr per Virtual Reality verschiedene Berufsbilder live erleben. Und auch für die Nervennahrung ist mit frischem Popcorn bestens gesorgt. Zusätzlich erwartet euch auf der Mixed-Stage von 13:45 Uhr bis 14:00 ein spannender Impulsvortrag von Kerstin Wagner, Head of Talent Acquisation bei der Deutschen Bahn, zum Thema „Wir sind in – Wie man es als innovatives Talent-Acquisition-Team schaffen kann, ein Unternehmen diverser zu machen

Kerstin Wagner Foto: Deutsche Bahn AG

Wie muss ich mir einen Job bei DHL vorstellen? In der Lounge des Unternehmens könnt ihr die Antwort darauf einfach direkt in Virtual Reality erleben und hautnah in die Berufswelt bei DHL eintauchen. Zur Stärkung für den Input-reichen Tag gibt es außerdem eine Pick & Mix Candybar.

So findest du wirklich den Job, der zu dir passt

Wenn du einen Job finden willst, den du wirklich liebst oder Fragen rund um die richtige Bewerbung hast, hält Karriere-Experte Rudi Bauer um 14 Uhr in der Stepstone-Lounge Tipps und Tricks für dich bereit. Damit du dann auch weißt, wie du im Job so richtig glücklich wirst, gibt es zwischen 11:15 Uhr und 12:15 Uhr ein interessantes Panel rund um das Thema Zufriedenheit im Job.

Impression vom FFF Day 2018 Foto: Kerstin Musl

Jobshare – Wie geht das?

Wie vereinbaren wir Beruf und Privatleben bestmöglich miteinander und wie schaffen wir es weniger zu arbeiten, aber gleichzeitig allen Aufgaben gerecht zu werden? Ein mögliches Modell ist hierbei Jobshare. Wie das funktioniert und wie man das am besten angehen kann erfahrt ihr bei Unilever. Hier seht ihr nicht nur die große Produktpalette und bekommt leckeres Eis, sondern könnt euch auch noch Tipps zum Thema Jobshare holen.

Jobs mit Sinn finden in der tbd* Social Business Area

Manchmal möchte man ein bisschen mehr von seinem Job und gemeinsam mit seinem Arbeitgeber etwas Gutes tun. Auch in diesem Jahr ist unser Kooperationspartner tbd* wieder dabei. Diesmal mit der tbd* Social Business Area. Informiert euch über soziale Unternehmen oder NGOs, ihre Arbeit und offene Stellen mit Sinn.

Impression vom FFF Day 2018 Foto: Kerstin Musl

Illustrationen zum Mitnehmen

Für die erfolgreiche Jobsuche ist euer Onlineauftritt immer wichtiger. Das LinkedIn- und Xing- Profil spielen beim Recruiting eine große Rolle. Wenn ihr mal wieder ein neues gutes Bild von euch braucht, das eure Online-Profile so richtig aufwertet und besonders macht, könnt ihr euch bei Fiverr illustrieren lassen und die Erinnerung mit nach Hause nehmen! Zusätzlich könnt ihr dort euren eigenen Profiltext von einem professionellen Texter überarbeiten lassen.

Coachings für die berufliche Weiterentwicklung

Bei Kienbaum gibt es eine tolle Verlosungsaktion für eure berufliche Zukunft. Mit ein bisschen Glück kannst du hier ein „Kienbaum Academy Training“ gewinnen.

McKinsey bietet euch ein exklusives CV-Coaching. In der Lounge könnt ihr euren CV von Expert*innen checken lassen. Also Lebenslauf eingepackt und hoch geht’s die Karriereleiter!

Wie du lernst, Aufgaben richtig abzugeben

Wir alle geben viel zu selten Aufgaben ab: In einer Welt, in der die Digitalisierung uns die Chance gibt, produktiver, erfüllter und besser zu arbeiten, verliert jede*r, der diese Möglichkeiten nicht nutzt. Von 15:45 Uhr bis 16:00 zeigt uns Nicole Renard, Head of Content bei Fiverr, in ihrem Vortrag, was uns daran hindert, Arbeit zu delegieren, was wir dagegen tun können und welche Potenziale sich dadurch ergeben. Für alle, die einen Motivationskick gebrauchen können.

Nicole Renard Foto: Ana Santl

Networken beim Akku laden

Akku leer? Freenet lädt dich ein und dein Handy auf. Während die Akkus laden, kannst du Freenet als Arbeitgeber*in kennenlernen und den Mitarbeiter*innen der Firma Löcher in den Bauch fragen.

Außerdem könnt ihr noch mit ganz vielen anderen Arbeitgebern in Austausch treten. Ihr seht also, der FFF DAY hält dieses Jahr einiges aus dem Bereich Karriere für euch bereit.

Wir freuen uns auf euch!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
Mehr als schön! 5 faire Labels, die uns richtig glücklich machen