Dezember 2021    

Jein! Wie treffen wir die richtigen Entscheidungen und lernen aus den falschen?


Liebe Leser*innen,











soll ich’s wirklich machen, oder lass ich’s lieber sein? Der Refrain des Songs „Jein“ von Fettes Brot ist nicht nur ein krasser Ohrwurm, sondern auch immer wieder in meinem Kopf, wenn es um Entscheidungen geht. Vor allem um die schwierigen. Manchmal ist es ja ganz leicht: im Restaurant das Lieblingsgericht bestellen, das Date mit der heißen Person aus der Dating-App oder endlich auf Ökostrom umstellen. Easy. Aber wie ist es, wenn man in zwei Personen gleichzeitig verknallt ist, beide aber eine monogame Beziehung wollen? Wenn der aktuelle Job eigentlich ganz okay ist, aber ein neues Jobangebot eintrudelt? Wenn ein Kind super ist, aber ein zweites auch toll wäre, aber nur vielleicht?











Um diese Vielleichts geht es in diesem Monat bei EDITION F Plus. Warum ist es manchmal so leicht, Entscheidungen zu treffen und manchmal so schwer? Wie können wir leichter Entscheidungen treffen und wann ist es okay, keine zu treffen?











Unsere Kolumnistin Anna Dushime beneidet ihre Freundin Tina um ihre Ruhe und Sorgfalt bei der Entscheidungsfindung und nimmt sich vor, sich künftig mehr Zeit für ihre eigenen Entscheidungen zu lassen.











Welche Entscheidungen müssen wir in Beziehungen treffen und wie können Therapeut*innen dabei unterstützen? Darüber haben wir mit der Paartherapeutin Sandra Konrad gesprochen.











Wir empfehlen euch Bücher, Podcasts und Texte, in denen es um Entscheidungen geht. Zum Beispiel einen TED-Talk, in dem die Speakerin Ruth Chang eine entscheidende Frage stellt. Eine Frage, die Entscheidungen leichter machen kann: Welcher Mensch möchte ich sein?











Welche war bisher deine schwerste Entscheidung und welche deine leichteste? Erzähl uns gerne davon: editorial@editionf.com











Mareice und die EDITION F-Redaktion



















Du bist noch kein EDITION F PLUS-Mitglied? Hier geht‘s lang.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.