Foto: Aya Jaff

She’s got it mit Aya Jaff: „Weiterentwicklung braucht den Glauben an sich selbst“

Kund*in
She's Mercedes
Autor*in
Susann Hoffmann für EDITION F studio
Gesponsert

Heute geht die vierte Folge der Videoporträt-Serie von She’s Mercedes und EDITION F online. Susann und Nora treffen sechs Frauen und nehmen euch mit. Diesmal durften wir einen ganzen Tag mit Coderin und Buchautorin Aya Jaff in Nürnberg verbringen.

Aya Jaff ist 25 Jahre alt und sieht sich selbst vor allem als Problemlöserin: Egal, ob in ihrer Rolle als Programmiererin, Buchautorin oder Traderin an der Börse – wenn sie Probleme sieht, entsteht bei ihr der Anspruch, eine Lösung zu entwickeln und dafür ist sie bereit, immer wieder neue Wege zu gehen.

Aya Jaff erzählt Susann in ihrer Heimat Nürnberg, in die sie nach Stationen im Silicon Valley und Berlin zurückgekehrt ist, von der Idee des Fixed und Growth Mindsets: Also dem Glauben daran, eine endliche Anzahl an Fähigkeit zu besitzen und somit bestimmte Dinge gar nicht zu können – oder sich bewusst zu machen, dass man bestimmte Eigenschaften gerade noch nicht besitzt, sie aber lernen kann. 

Für Aya beginnt mit jedem Problem erst die Reise zu einer neuen Fähigkeit. In der vierten Folge von She’s got it lässt sie uns daran teilhaben, wie sie ihre Motivation lebendig hält und woher ihre Neugier und Lust an Lösungen und ungewöhnlichen Wegen kommt.

Alle She’s got it Videos aus unserer Serie mit She’s Mercedes findet ihr hier.

Holt euch den She’s Mercedes Newsletter

Noch mehr Frauen, von denen ihr euch unbedingt inspirieren lassen müsst, gibt es jeden Monat im She’s Mercedes Newsletter. Hier Abo sichern.

+ posts

Leidenschaft. Glaube. Willen. Das trägt mich und treibt mich an: als Mitgründerin von EDITION F und auch als Privatperson – denn wer etwas bewegen will, braucht diese Dinge, um nicht auf halber Strecke kehrt zu machen, um Hürden als Abenteuer und Chance begreifen zu können und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Geboren in Dessau. Aufgewachsen in Halle. Studiert – Theaterwissenschaft & Germanistik – in München, Berlin und New York. Stationen im Film, der Agenturwelt, den digitalen Medien und heute gemeinsam mit Nora als Gründerin von EDITION F sehr glücklich.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.