September 2021    

Warum Vertrauen eine Superkraft ist – im Job und in Beziehungen

























Liebe*r Leser*in,










„Ich vertraue dir.” – Ein wichtiger Satz. Vielleicht noch wichtiger als der andere Satz mit drei Wörtern.

Zu wem kannst du ihn sagen? Zu Freund*innen, zu Chef*innen, zu Kolleg*innen, zu Politiker*innen?










Wann hast du das letzte Mal einem Menschen einen Vertrauensvorschuss gegeben? Und war es die richtige Entscheidung, oder wurdest du enttäuscht? Und was kannst du tun, wenn dir Vertrauen schwerfällt?










Wir haben Antworten auf diese Fragen gesucht und dabei viel über zwischenmenschliche Beziehungen und über den Umgang mit Gefühlen gelernt.










Die systemische Beraterin Stella Hombach zeigt dir in einer (Schreib-)Übung, wie du durch mehr Reflexion leichter Vertrauen zulassen kannst. Unsere Kolumnistin Anna Dushime schreibt über den Zusammenhang zwischen Verantwortung und Vertrauen – und fragt sich: Geht das eine überhaupt ohne das andere?








Die Meditationslehrerinnen Mashanti Alina Hodzode und Kun Ya Andrea Schmidt zeigen dir, wie du deinen Ängsten begegnen und mit mehr Vertrauen durch deinen Alltag gehen kannst. Und unsere Kolumnistin Mirna Funk schreibt über das richtige Maß an Misstrauen und Vertrauen.










Was brauchst du, um zu vertrauen? Und wozu bist du fähig, wenn du – dir selbst oder anderen – so richtig vertraust?

Erzähl uns gerne deine Geschichte. Wir sind erreichbar unter editorial@editionf.com.
















Mareice und die EDITION F-Redaktion












Du bist noch kein EDITION F PLUS-Mitglied? Hier geht‘s lang.












Wir wünschen dir viel Freude beim Entdecken, Lesen und Hören der Inhalte – und dass sie dich dazu inspirieren, loszulassen und zu vertrauen.












Übrigens: Kurz vor der Bundestagswahl ringen alle Parteien um das Vertrauen von uns Wähler*innen. Falls du deine Wahlentscheidung nicht von Vertrauen abhängig machen möchtest, haben wir da was für dich: In unserem Feminismus-Check findest du die Antwort auf die Frage: Wie viel Feminismus steckt in den Wahlprogrammen zur Bundestagswahl?

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.