Foto: Catherine Schröder

TO DO: So gibst du richtig Feedback und nimmst es an

Feedback kann so wertvoll sein und wird doch oft als Last gesehen. In unserem To-do lernt ihr eine neue Methode kennen, die das Geben und Annehmen von Rückmeldungen erleichtern kann.

Perspektiven-Feedback heißt die Methode, die Kimon Haars entwickelt hat und die Lisa Jaspers in ihrem Unternehmen anwendet. In unserem To-do stellt Lisa euch diesen Monat ein Arbeitsblatt zu Verfügung, dass die ersten Schritte erklärt. Das Arbeitsblatt findet ihr weiter unten zum Herunterladen.

In diesem Feedback-Ansatz geht es darum, subjektive Wahrnehmungen und Stimmungen auszutauschen anstatt angebliche objektive Wahrheiten. Es soll eine Zweier-Interaktion auf Augenhöhe entstehen, die nicht darauf ausgelegt ist, Kolleg*innen/Mitarbeiter*innen/Führungskräfte von etwas überzeugen zu müssen oder wollen.

Wer noch mehr zum Thema Perspektiven-Feedback erfahren will kann auch unseren AHA-Podcast mit Lisa Jaspers und Andreea Cutean anhören.

___STEADY_PAYWALL___

Hier könnt ihr das Arbeitsblatt runterladen.:

Feedback – wie du es richtig gibst, annimmst und daraus lernst – alle Inhalte

Du willst noch mehr Input zum Thema – Podcasts, Texte und Gedanken? Alle Inhalte aus dem Themenschwerpunkt findest du jederzeit auf unserer Überblicksseite. Hier geht’s lang

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.