Foto: Youtube

Ziemlich beeindruckend: Die schnellste 100-Jährige der Welt

Die Amerikanerin Ida Keeling bricht Weltrekorde im Hundertmeterlauf – in der Altersklasse 100plus.

 

Das Alter ist keine Ausrede 

Je älter wir werden, desto öfter finden wir Gründe, keine neuen Dinge mehr zu beginnen. Dass es nie zu spät ist, Neues zu wagen, beweist uns ziemlich eindrucksvoll die 100-jährige Ida Keeling aus New York.

Ida misst gerade einmal 1,37 Meter und hat erst mit Ende 60 mit dem Joggen angefangen. Seitdem nimmt sie regelmäßig an Laufwettbewerben teil, bricht nationale Rekorde und trägt seit kurzem offiziell den Titel der „schnellsten Frau der Welt“ in der Altersklasse der über 100-Jährigen.

Wettrennen gegen sich selbst

Je älter Ida wurde, desto weniger Konkurrenten gab es bei den Laufwettbewerben. Mittlerweile ist sie oft die einzige Teilnehmerin. Langweilig wird ihr deswegen allerdings nicht. Auch mit 100 Jahren besitzt sie noch den Anspruch, ihre eigenen Bestzeiten zu übertrumpfen. In der New York Times beschreibt sie ihre Motivation:

“Now I’m just chasing myself — there’s no one else to compete with. It’s wonderful, but it feels a little crazy.”

Ganz schön beeindruckend. Doch Ida Keeling lief nicht immer so leichtfüßig durchs Leben. 

Laufen als Therapie

Ihr ursprünglicher Antrieb liegt in ihrer Vergangenheit. Zwei ihrer Söhne sind drogenabhängig geworden und an den Folgen gestorben. Ida Keeling drohte daran zu zerbrechen, wie sie der New York Times erzählte. Dann begann sie mit dem Laufen und hat bis heute nicht aufgehört.

Frauenpower kennt keine Altersgrenze, das beweist Ida Keeling in diesem Video. Aber Achtung: Danach hat man keine Ausrede mehr, nicht sofort die Laufschuhe zu schnüren und loszulaufen.


                                                                                        Quelle: Youtube

Mehr bei EDITION F

Unfassbar cool: Miss Norma ist mit 90 auf dem Roadtrip ihres Lebens. Weiterlesen

5 Gründe warum wir alle mit dem Joggen beginnen sollten – und wie es gelingt. Weiterlesen

Gleichberechtigung im Boxring – Mikaela Laurén besteht auf Nummern-Boys. Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
Schaeffler: Die Mutter und Sohn AG