Foto: Einhorn

Warum Liebe der Schlüssel bei der CEO-Suche ist

Wie findet man für das eigene Startup den perfekten CEO? Dann auch noch für das Thema faire Kondome? Waldemar und Philip sind die Gründer von Einhorn und machen sich auf die Suche – das Ganze dokumentieren sie mit der Kamera.

 

From Einhorn with Love

Die Suche nach dem Condom CEO geht weiter. Nachdem in der vorigen Folge die Outfittery-Gründerin Anna Alex und Jakob Haupt von Dandy Diary auf dem heißen Bewerberstuhl saßen, ist dieses Mal Crowdfunding-Experte Shai Hoffmann zu Gast. Weil er sich als potentieller CEO, so Philip, alles erlauben darf, macht Hoffmann im Bewerbungsgespräch den Kondom-Selbsttest. Das Ergebnis: Eine Kombination aus Sarah Connor und natürlich belassenem Kautschuk. 

Als sorge das nicht schon für genug Verwirrung, kommt auch noch der groß angekündigte Musikproduzent Benjamin zu Besuch. Dieser scheint mit den beiden Gründern und ihrer fehlenden Musikalität ziemlich überfordert zu sein. Waldemar drückt es folgendermaßen aus: 

„Wenn Philip und ich zusammenkommen, einen Pro dazu holen, ihn aber total ignorieren und wir einfach unsere Sachen machen – geil.“ 

Was Shai Hoffmann in seinem Selbsttest wagte und wie die ersten Beats des Unicorn-Hits klingen, sehr ihr im folgenden Video: 

Mehr bei EDITION F

Einhorn-Kondome auf CEO-Suche: „Wir wollen einen Hit landen“. Weiterlesen

Einhorn Kondome auf CEO-Suche: Wie führt man ein Sex-Startup?. Weiterlesen

Waldemar und Philip: „Wir suchen eine Chefin, die Kondome gut findet“. Weiterlesen

+ posts

Ob in Form von Wörtern, Fotos oder Grafiken – ich liebe es, Geschichten zu erzählen. Nachdem ich genau das zwei Jahre lange als freie Journalistin gemacht habe, u.a. auch für EDITION F, verantworte ich seit September 2018 den kreativen Inhalt der Marke Kindsgut. Meine freie Zeit verbringe ich damit, vergessenen Hobbys wieder mehr Raum zu geben. Oder auch, um einfach mal im Bett liegen zu bleiben und einen guten Podcast zu hören.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.