Finanzen: Sorge jetzt für deine Zukunft vor

Natascha Wegelin erklärt dir unter anderem, wann es sich lohnt zu investieren und welche Anschaffungen dich auf lange Sicht mehr kosten als sie dir einbringen. Und auch wie du es schaffst, schlaue Geldanlagen zu machen, ohne ein totales Zahlengenie zu sein. Denn selbst eine Vier in Mathe ist keine gute Ausrede, um nicht für deine Zukunft vorzusorgen. 

Starte gleich heute mit deiner Vorsorge

Heute anfangen zu investieren – und mit 50 aufhören zu arbeiten und nur noch von den Zinsen leben. Was erstmal klingt wie ein Traum, kann mit gezielter Vorsorge Realität werden – auch für dich! Natascha Wegelin, Gründerin, Autorin, Investorin und vielen bekannt als „Madame Moneypenny“ weiß, wie du deine finanziellen Ziele definierst, was du tun kannst, um sie zu erreichen und wie du dein Geld am besten für dich arbeiten lässt. Also mach was draus und lass dich von Natascha inspirieren. 

Was erwartet dich in Nataschas Sessions?

  • Dein Coach – Natascha Wegelin stellt sich vor
    Online-Unternehmerin, Autorin und Investorin
  • Session 1 – Dein privater Vermögensaufbau
    Dauer: 5 Minuten 
  • Session 2 – Wo investieren?
    Dauer: 6 Minuten 
  • Session 3 – Wie gehe ich vor?
    Dauer: 4 Minuten
  • Session 4 – Was sind ETFs?
    Dauer: 5 Minuten
  • Session 5 – Die häufigsten Fehler
    Dauer: 3 Minuten  

Gesamtdauer des Coachings:
ca. 25 Minuten 

Materialien, die du benötigst:
Dein Notizbuch und die beiden Worksheets unter dem Punkt „Zusatzmaterial“

___STEADY_PAYWALL___

Natascha Wegelin stellt sich vor

Session 1 – Dein privater Vermögensaufbau

Session 2 – Wo investieren?

Session 3 – Wie gehe ich vor?

Session 4 – Was sind ETFs?

Session 5 – Die häufigsten Fehler

Zusatzmaterial

Wir hoffen, das Coaching mit Natascha hat dir gut gefallen und hat dich auf deinem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit und Absicherung ein Stück weitergebracht. Alles Liebe.

Bildcredit Titelbild: Jacqueline Häußler

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.