Foto: flickr | TVZ Design – CC BY 2.0

Auweia, meine Chefin hat Geburtstag! 9 Tipps, was ihr schenken könnt

Der oder die Chefin hat bald Geburtstag und ihr wisst nicht, was oder ob ihr überhaupt was schenken sollt? Keine Panik. Wir haben für euch neun Geschenkideen, mit denen ihr nichts falsch machen könnt.

 

Alarmstufe Rot: Der Chef hat Geburtstag

Gedanklich mit dem eigenen Papierchaos beschäftigt, mit dem einen Ohr so halb im Nebengespräch. „Geburtstag“, „Chefin“, „zwei Tage“, sind die Worte, die das Gehirn unterbewusst aus dem Geplapper herausfiltert. Es dauert eine Weile, bis es bis in die letzte Gehirnzelle vordringt. Meine. Chefin. hat. in zwei Tagen. Geburtstag. Auweia, Alarmstufe Rot! Wird von mir als Angestellter erwartet, ein Geschenk zu kaufen? Ist das nicht ein wenig zu viel? Wie viel sollte ich denn ausgeben, oder soll ich überhaupt? Reicht nicht doch einfach ein fester, gut gemeinter Händedruck? 

Fragen über Fragen. Um peinliche Situationen am besagten Tag zu vermeiden – das heißt, weder ein zu großes noch zu kleines Geschenk in den Händen zu halten – haben wir neun Vorschläge für euch. Unser Tipp: Damit ihr euer dauerhaft leeres Konto nicht noch weiter ausschöpft, legt doch einfach alle etwas zusammen und kauft ein Geschenk, bei dem ihr euch sicher seid, dass es wirklich gefällt. 

Eine Stadt in anderthalb Tagen: Ein Reiseführer für 36-Stunden-Trips

Dein Chef ist jeden Tag als erster im Büro und geht zuletzt? Die Zeit für ein langes Wochenende nimmt er sich selten, denn er lebt für die Arbeit. Ganz nach dem Motto: Jeder Tag, an dem die Arbeit liegen bleibt, ist ein verlorener Tag. Dank dieses Buches New York Times. 36 Hours. 125 Wochenenden in Europa“ ist ein Kurztrip auch an einem Wochenende im Zeitbudget: 36 Stunden in Sevilla, Berlin oder Paris? Der dicke Schmöker inspiriert mit lockeren Illustrationen, Fotos und kurzen Texten. Wenn’s weiter als Europa sein soll, das Buch gibt es auch für Asien, Nord- und Südamerika. 

Das Programm auf einen Blick: Wandkalender 

Damit man den Überblick nicht verliert: Ein Kalender aus Tafelfolie bietet genug Platz für Termine, Konferenzen, Notizen sowie To-Do’s. Das Beste: Der Kalender ist keine Ein-Monatsfliege, sondern immer wieder neu beschreibbar. Die Kork-Pinnwand, die schon seit Jahren leer an der Wand platziert ist, können wir sowieso nicht mehr sehen.

Das Motto für Kaffeejunkies: but first, coffee

Den ganzen Tag hockt die Chefin im Dunkeln ihres Büros, brütet über der Buchhaltung oder heckt neue Strategien aus. Nur für den Weg zur guten, alten Kaffeemaschine traut sie sich aus der Höhle des Löwen. Ohne das schwarze Gold geht nichts. Das Arbeitsmotto auf ein Poster gedruckt, wäre nicht nur ein Statement, sondern auch ein schmuckes Accessoire für die Wand. 

Kann alles: Possibilly

Ein weiterer kitschiger Bilderrahmen muss nicht sein, selbst der Kaktus überlebt nicht auf dem Schreibtisch des Chefs und ein Foto des Teams will nun wirklich keiner haben, wenn man die Nasen eh jeden Tag vor sich hat. Wie wäre es stattdessen mit einem kleinen Allrounder, der vielseitig einsetzbar ist? Possibilly kann sowohl als Bonbonspender, Ablage für Zettelchen oder Büroklammern als auch als Blumentopf verwendet werden. Ein Alleskönner eben – so wie der Chef (zumindest im besten Fall). 

Endlich Ordnung: Eine tragbare Ablage

Eine Ablage, die auf dem Schreibtisch der Chefin oder des Chefs endlich mal für Ordnung sorgt und die wichtigsten Sachen direkt mobil macht –und dabei auch noch schön aussieht. Komme was wolle, das nächste Meeting bestreitet man garantiert nicht mehr ohne Block und Stift. Wie wär’s? Schließlich ist das Ding nicht nur praktisch, sondern macht mit seinem schönen Kupferton auch noch ziemlich viel her!

Wenn gar nichts mehr geht: Zucker für die Nerven

In der Mensa folgt dem Mittagessen gleich noch ein Dessert und in der Schreibtischschublade liegt immer eine Notration an Schokolade parat. Ganz klar: Dieser Chef ist einer von der süßen Sorte. Dann ist die Kollektion der Nervennahrung von Hussel sicherlich das Richtige. Und auch für ein kleineres Portemonnaie keine finanzielle Belastung.

Kopf aus, Laptop an: Eine Serie, um zu vergessen

Man kennt sich nur vom arbeiten, aber die Person, die sich in Wirklichkeit hinter eurer Chefin verbirgt, kennt ihr nicht. Ihr wisst nicht, ob sie Sport macht, gerne in die Natur geht, wie sie am besten entspannen kann. Vielleicht versetzt ihr euch mal in die Position der Chefin: Was würdet ihr abends brauchen, um den Stress im Büro zu vergessen und abzuschalten? Ganz klar: Eine Serie. Und da ist die Auswahl wirklich groß: House of Cards, Fargo, Orange Is the New Black – und und und. 

Ein Musik-Abo: Jetzt gibt’s was auf die Ohren 

Wenn man schon Geld für den Chef ausgibt, soll das Geschenk keine Eintagsfliege, sondern auf längere Sicht sinnvoll sein. Wie wäre es mit einer Premium-Mitgliedschaft bei den Musik-Streamingdiensten Apple Music oder Spotify? So kann euer Chef neue Künstler entdecken, die Songs, die ihm gefallen gar offline speichern und überall abspielen: beim Sport, auf dem Weg zur Arbeit, im Urlaub.

Die Idee für den allerletzten Drücker: Gutschein vom Café nebenan

Solltet ihr für online-Bestellungen oder einen Gang in die Stadt keine Zeit mehr haben, weil der Chef bereits heute Geburtstag hat? Keine Panik: Das Café nebenan hat auch schon früh um 7.00 Uhr auf. Mit einem Gutschein für die morgendlichen Kaffees oder den Cookie zwischendurch könnt ihr nichts falsch machen.  

Und bei allen Tipps sei noch gesagt: Natürlich wird von niemandem erwartet, dass ihr die Chefin oder den Chef zum Geburtstag beschenkt. Schließlich können diese auch nicht an jeden Geburtstag der Angestellten denken. Dennoch freut sich doch jeder, wenn er merkt, dass man an ihn oder sie gedacht hat.

Am besten trefft ihr im Team einfach eine Absprache und entscheidet, ob und was ihr bereit seid zu zahlen. Es genügt oft schon eine kleine Aufmerksamkeit. Einfach, um zu zeigen: Wir haben dich nicht vergessen.

Mehr bei EDITION F

Stress mit dem Chef. So reagiert man richtig. Weiterlesen 

Sieben Fehler, mit denen Chefs ihre besten Mitarbeiter vergraulen. Weiterlesen

Schwanger. Wie sag ich’s meinem Chef? Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
Unmögliche Titten-Werbung