Foto: Victoria Beckham | Instagram

Vom Posh Spice zur Topmanagerin: Victoria Beckham

Erst Spielerfrau, dann Girlboss: Als Unternehmerin beförderte sich Victoria Beckham an die Spitze.

 

Gegen jedes Klischee

Mitte der 90er Jahre trug Victoria noch ihren Familiennamen Adams und war lediglich eine von fünf. Fast unauffällig fügte sich die Engländerin in ihrer Zeit bei den Spice Girls in die Girlgroup ein: Keine Frage, Victoria verkörperte ihre Rolle als Posh Spice in Perfektion. Nachdem sich der Hype gelegt und sich die Castingband aufgelöst hatte, avancierte Victoria an der Seite von David Beckham zur sogenannten Spielerfrau. Während sie in dieser Zeit vor allem durch ihre Outfits, Schönheitsoperationen und die Namenswahl ihrer Kinder in den Medien auftauchte, schmiedete Beckham im Hintergrund bereits sehr viel ehrgeizigere Pläne, die herzlich wenig mit dem Auftreten als „Frau an der Seite von XY“ gemein hatten. Sie begann nach einem Versuch als Solokünstlerin mit dem Aufbau ihrer Karriere als Modedesignerin.

Zu Beginn belächelt, schuf die heute 40-Jährige ein mittlerweile 30 Millionen Pfund schweres Modeimperium, das seinen Gewinn in den letzten fünf Jahren fast verdreißigfacht hat, wie es sich in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Management Today lesen lässt. Grund genug Victoria Beckham an die Spitze der 100 wichtigsten britischen Unternehmer 2014 zu setzen, die das Magazin gerade veröffentliche. Einst unterschätzt, stellt sie nun als Unternehmerin ihre Konkurrenten in den Schatten. You go, Girl!

Und weil wir Victoria Beckham nicht nur wegen ihres unternehmerischen Händchens großartig finden, sondern auch ihren schlicht-eleganten Stil bewundern, haben wir uns die Garderobe der britischen Businessfrau für einen Office-Look als Vorlage genommen – und unsere Favoriten aus ihrer aktuellen Kollektion herausgesucht.

– In eigener Sache – 

So gründest du erfolgreich dein eigenes Modelabel: EDITION F Webinar mit fashionsparkle-Gründerin Judith Behmer

Im Webinar am 26. Januar 2017 erklärt euch Judith, wie ihr euch erfolgreich im Mode-Business selbstständig macht, warum ein gutes Produkt alleine nicht reicht und wie ihr eine Strategie entwickelt, die auf die Gegebenheiten des Marktes zugeschnitten ist. Jetzt mehr erfahren und Tickets sichern!

Favoriten aus der aktuellen Beckham-Kollektion

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.