Foto: EDITION F

100 Frauen machen eine #Ansage

Wo stehen wir beim Thema Gleichberechtigung und was braucht es, um wirklich voran zu kommen? Auf Initiative von EDITION F machen 100 Frauen eine #Ansage.

 

#Ansage: Wir brauchen eine neue Debatte

Wir brauchen eine neue Debatte über Gleichberechtigung in Deutschland – davon sind wir überzeugt. 100 Unterstützerinnen teilen mit EDITION F diese Einschätzung und tragen gemeinsam mit uns die Initiative #Ansage. Drei Statements – Wandel statt Quote, Gleichberechtigung statt Gleichmacherei und Initiative statt Wartehaltung – sollen eine neue Debatte über Gleichberechtigung in Deutschland in Gang setzen. 

Wir glauben, dass wir aktuell zu stark über Einzelthemen sprechen: geteilte Elternzeit, Gehaltsunterschiede, Frauenquote. Was wir brauchen, ist ein generelles Umdenken bei Rollenbildern und Chancengleichheit. Unsere #Ansage soll den Wandel in Bewegung setzen. Dabei zählt jede Stimme in der Diskussion. Auch deine.

#Ansage: Der Trailer zur Initiative

Es geht nicht um fertige Lösungen und Antworten, sondern darum, ins Gespräch zu kommen, Perspektiven auszutauschen, Lösungen zu entwickeln und auszuprobieren, von einander zu lernen – in Partnerschaften und Freundeskreisen ebenso wie in Unternehmen, in der Gesellschaft oder in der Politik. Über Twitter und Facebook kannst du deine #Ansage machen. Oder teile den Trailer – via E-Mail oder in den sozialen Netzwerken.

Wir freuen uns außerdem, wenn ihr uns eure eigene Geschichte zur #Ansage schreibt (mail@editionf.com). Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Hier geht es zu den 100 Unterstützerinnen und der kompletten #Ansage.

Auf eine grandiose Debatte mit euch.

Susann & Nora

EDITION F-Gründerinnen

+ posts

Leidenschaft. Glaube. Willen. Das trägt mich und treibt mich an: als Mitgründerin von EDITION F und auch als Privatperson – denn wer etwas bewegen will, braucht diese Dinge, um nicht auf halber Strecke kehrt zu machen, um Hürden als Abenteuer und Chance begreifen zu können und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Geboren in Dessau. Aufgewachsen in Halle. Studiert – Theaterwissenschaft & Germanistik – in München, Berlin und New York. Stationen im Film, der Agenturwelt, den digitalen Medien und heute gemeinsam mit Nora als Gründerin von EDITION F sehr glücklich.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.