Foto: Earl McGehee

Dank dieser 6 Apps nie wieder ins Fitnessstudio

In einer neuen Serie stellen wir euch tolle Apps vor, mit denen euer Leben leichter wird – diese Woche: Die besten Sport-Apps.

 

Auf die Plätze, fertig, los

Jede Woche erscheinen tausende neue Apps in den App-Stores, die uns in jedem erdenklichen Lebensbereich unterstützen sollen – beim Arbeiten, Reisen, Feiern, Einkaufen, Kochen, Partner finden. Um da nicht den Überblick zu verlieren, listen wir nun jede Woche die besten und nützlichsten Apps für alle Bereiche des Lebens auf –diese Woche stellen wir unsere liebsten Sport-Apps vor. Da sollte selbst für die leidenschaftlichsten Couch Potatoes etwas Passendes dabei sein. Wie immer freuen wir uns natürlich, wenn ihr eure Favoriten ergänzt.

Freeletics

Freeletics bietet in der kostenlosen Basisversion komplette Workouts mit Videoanleitungen, Runs, das heißt verschiedene Laufdistanzen, und Exercises, also eine vorgegebene Anzahl von Wiederholungen einer bestimmten Bewegung, um Kraft, Geschwindigkeit und Durchhaltevermögen trainieren zu können – egal ob im Park oder im Fitnessstudio oder einfach zu Hause. Das Angebot ist riesig, unter den mehr als 700 Variationen sollte jeder fündig werden. Im kostenpflichtigen Upgrade kann man einen virtuellen Personal Coach dazu buchen.

Runtastics

Die App für alle, die joggen oder endlich damit anfangen wollen – mit der App lassen sich verschiedeneWerte (Distanz, Dauer, Geschwindigkeit, verbrannte Kalorien undsoweiter) per GPS-Technologie aufzeichnen. Wer mal schwächelt, kann sich dank der „Powersong“-Option pushen lassen, außerdem lassen sich Monats- und Wochenstatistiken führen – und wer ein bisschen angeben will („heute wieder 15 km after work – yeah!“), der kann seine Ergebnisse direkt auf Facebook, Twitter und in anderen sozialen Netzwerken teilen.

Seven

Das klingt doch gut: Fit in nur sieben Minuten: Herrlich einfach, der „7 Minute Workout Challenge“: Sieben Monate, sieben Minuten Workout, und das jeden Tag. Benötigt werden lediglich ein Stuhl, eine Wand und der eigene Körper. Wenn man drei Sessions im Monat ausfallen lässt, beginnt der, äh, Spaß wieder von vorn. Jede der siebenminütigen Einheiten besteht aus zwölf Übungen á 30 Sekunden, unterbrochen von sehr kurzen Verschnaufpausen und begleitet von einer etwas enervierenden Frauenstimme („I can see you!“)

BikeComputer

Kann (mit der richtigen Halterung fürs Smartphone) durchaus den Fahrradcomputer, der Geschwindigkeit, gefahrene Strecke, Fahrzeit undsoweiter aufzeichnet, ersetzen: Mit der App kann man seine Fahrt auf einer Offline-Karte verfolgen und selbstgeplanten oder importierten Routen nachfahren. Man kann entscheiden, ob und in welchem Format während der Fahrt dann Karten gezeigt werden sollen, außerdem führt die App Statistiken über Höhenmeter, Fahrzeit, Höchst- und Durchschnittsgeschwindigkeit gefahrene Distanzen.

Yoga.com

Die App für alle, die es nicht so haben mit harten Workouts und Dauerläufen. Videos zeigen detailliert fast 300 Yoga-Stellungen und Atemübungen, außerdem wird erklärt, welche Muskeln mit welcher Übung trainiert werden. Die App ist auch für Yoga-Anfänger super geeignet.

Accupedo

Und das hier wiederum ist die App für alle, die überhaupt keinen Bock darauf haben, irgendeine Art von Sport gezielt zu betreiben: Wie ja ständig zu lesen ist, reichen 30 Minuten Bewegung am Tag für ein gesundes Leben aus – oder eben die ausreichende Anzahl von Schritten, 10.000 sollen es täglich sein. Ob man eine U-Bahn-Haltestelle zu früh aussteigt und den Rest ins Büro läuft, mit dem Hündchen spazieren geht oder zum Date abends zu Fuß läuft – mit der App wird jeder Schritt, den man macht, gezählt, außerdem kann man sich Tagesberichte und alle möglichen Diagramme zu den geschafften Schrittzahlen, zu Zeiten und verbrannten Kalorien anzeigen lassen.

Mehr bei EDITION F

Die besten Apps für Eltern. Weiterlesen

Das Leben wird organisierter – dank dieser 5 Apps. Weiterlesen

Mirandy Julys App verwandelt die Welt. Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
„Wir wollen die Säule Afrikas unterstützen – und das sind die Frauen vor Ort“