Foto: Sarah Hohmann

AHA mit Rutta Mekonen: „Gutes Feedback muss mit einem wohlwollenden Menschenbild verbunden sein“

Gemeinsam wachsen können wir nur mit Feedback. Aber wie machen wir das gut? Ein Gespräch mit der People & Culture Managerin Rutta Mekonen über Feedbackkultur, Fehler und Unconscious Bias.

Schon als Kind entdeckt Rutta Mekonen ihre Faszination für Menschen und deren Verhalten. Das ist einer der Gründe, weshalb sie Wirtschafts- und Organisationspsychologin voller Begeisterung für Gespräche ist. Kein Wunder, dass Rutta seit kurzem selbst einen Podcast hat: „Making the workplace a better place“ heißt der und soll die Arbeitswelt zu einem besseren Ort machen.

Im AHA-Podcast reden wir mit ihr über ihr Ziel, dass alle Menschen wachsen, lernen und sich selbst verwirklichen können. Und wie wir das mit Feedback erreichen können. Wir sprechen darüber, wieso Feedback oft verletzt, eigentlich aber ein großes Geschenk ist und wie wir lernen können, selbst besser Feedback zu geben; und wie wir das Meiste aus Feedback ziehen können, das wir selbst erhalten.

Viel Spaß beim Zuhören.

___STEADY_PAYWALL___

Feedback – wie du es richtig gibst, annimmst und daraus lernst – alle Inhalte

Du willst noch mehr Input zum Thema – Podcasts, Texte und Gedanken? Alle Inhalte aus dem Themenschwerpunkt findest du jederzeit auf unserer Überblicksseite. Hier geht’s lang

Website | + posts

Susann Hoffmann (rechts im Bild) und Nora-Vanessa Wohlert haben 2014 EDITION F gegründet. Alles begann damit, dass ihnen eine Plattform für Frauen fehlte, die inspiriert, klüger macht, vernetzt und weiterbringt. Kennengelernt haben sie sich auf dem Geburtstag einer gemeinsamen Freundin im Schurkenkeller, Jahre später führte sie ein Job zusammen, so entstand die Idee fortan gemeinsame Sache zu machen.

Bei Instagram findet ihr sie hier:
@susann.hoffmann
@noravanessa

Bild: Jennifer Fey

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.