Foto: Lutz Villalba

Monika Villalba: Traditionsunternehmerin für die Industrie 4.0

Monika Villalba ist eine unserer „25 Frauen für die digitale Zukunft“ – ihr Sohn Lutz porträtiert sie für uns in einem Comic.

 

Familienunternehmen 4.0 

Monika Villalba führt ihr Familienunternehmen in die Zukunft: Sie hat früh in das eigene Onlinegeschäft und das Startup MakerCloud investiert, um mit ihrem Online-Kunststoffwerk Teil der Industrie 4.0 zu werden. Das Unternehmen produziert Kunststoffteile für viele Branchen, vor allem für die Automobilindustrie und die Medizintechnik. Die Unternehmerin aus Nordrhein-Westfalen ist eine faire Arbeitskultur wichtig: Monika Villalba beschäftigt Senioren und will Stay-at-home-Mütter und -Väter mit Ingenieurshintergrund mobile Arbeit ermöglichen. Ihr Sohn Lutz ist Gründer von MakerCloud, einem Online-Verzeichnis für den Maker Movement. Für EDITION F hat er seine Mutter in einem Comic verewigt.

Hier findet ihr den Comic in schön groß.

[scald=1259:sdl_editor_representation]
 

Lutz Villalba

 

Mehr zu den „25 Frauen für die digitale Zukunft“ auf EDITION F:

Die 25 Frauen für die digitale Zukunft. Weiterlesen

Lea-Sophie Cramer: „Produktbilder von nackten und gekünstelten Frauen wären mir peinlich.“ Weiterlesen

Ida Tin: Löst Technologie bald die Pille ab? Weiterlesen

Zoe Beck: „Alles wird bis zum Erbrechen kopiert.“ Weiterlesen

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.