Foto: Cathryn Lavery - unsplash

Wie ihr bei EDITION F Beiträge veröffentlichen könnt

Euch brennt ein Thema unter den Nägeln, über das ihr gerne einen Beitrag bei EDITION F schreiben würdet? Wir sagen euch, wie das geht.

Eure Beiträge bei EDITION F

Bei EDITION F könnt ihr nicht nur lesen und kommentieren, sondern das Magazin auch aktiv mit eigenen Beiträgen mitgestalten. Wie das geht, welche Themen für die Leser*innen spannend sind und was ihr dabei beachten solltet, findet ihr in den folgenden FAQs.

1. Wie reiche ich die Beiträge ein?

Um einen Beitrag bei EDITION F veröffentlichen zu können, müsst ihr die Texte zuvor an community@editionf.com senden. Die Redaktion schaut sich dann eure Texte an und wenn sie thematisch ins Magazin passen, werden die Texte redigiert. Meist geht es dabei vor allem um den Aufbau des Textes oder inhaltliche Dopplungen. Auch überlegen wir uns eine richtig gute Überschrift für den Text. Wir helfen euch also gern, wenn ihr bei diesen Dingen
noch nicht so sicher seid. Bei inhaltlichen Fragen zum Beitrag kontaktieren wir euch, ebenso wie für die finale Freigabe.

2. Was passiert nachdem der Text freigegeben wurde?

Wenn der Text final abgestimmt ist, wird er veröffentlicht. Wir benachrichtigen euch natürlich auch, wenn wir ihn bei uns auf der Startseite und in den sozialen Netzwerken
veröffentlichen. Und dann gibt es hoffentlich viel Feedback von den anderen Leser*innen!

3. Muss ich den Beitrag unter meinem echten Namen veröffentlichen?

Nein. Solltet ihr ein sehr persönliches oder für euch heikles Thema mit der Community teilen wollen, müsst ihr nicht unter eurem richtigen Namen veröffentlichen. Wir haben für diese Fälle den  Account für anonyme Nutzer*innen. Schreibt einfach in die Mail mit eurem Text, dass ihr lieber nicht mit eurem Klarnamen veröffentlichen wollt – und wir kümmern uns dann darum.

4. Bekomme ich für meine Beiträge Geld?

Für die Community-Beiträge gibt es generell keine Honorare. Jede*r von euch hat in seinem Studien-, Berufs- und Privatleben bereits Erfahrungen gesammelt, die andere interessieren könnten. Unsere Community mag am liebsten praxisnahe und persönliche Einblicke. Euer Lohn: Ihr könnt eure Erfahrung teilen, bekommt Feedback von der Community, erhaltet Reichweite und positioniert euch als Expert*in für euer Thema bei unserer Zielgruppe.

Bezahlt werden bei uns nur Auftragsarbeiten von Journalist*innen. Solltet ihr Journalist*innen sein, die über ein bestimmtes Thema schreiben wollen, dann meldet euch gerne mit eurem Vorschlag unter editorial@editionf.com und stellt uns das Thema mit Honorarvorstellung vor.

5. Wie profitiere ich davon, einen Beitrag bei EDITION F zu veröffentlichen?

Mit euren Texten bereichert ihr die EDITION F-Community – sie lebt davon, dass wir miteinander Wissen, Ideen und Erfahrungen teilen und diskutieren. Ihr könnt mit spannenden Texten euch und eure Expertise vorstellen, euch eine eigene Leserschaft aufbauen, euer Netzwerk erweitern und auf eure Blogs aufmerksam machen. Lasst euch inspirieren und gebt spannende Gedanken weiter!

6. Welche Themen sprechen die EDITION F-Leser*innen an?

Themen, die unsere Leser*innen begeistern, stammen meist direkt aus dem Leben und geben konkrete Erfahrungen weiter. Wie habt ihr eine bestimmte Hürde im Job gemeistert? Wie habt ihr herausgefunden, was ihr wirklich wollt? Was macht euer Leben reicher? Klassische Karrierethemen sind ebenso spannend wie Porträts über interessante Persönlichkeiten und Familienthemen. Aber auch ausgefallene Leidenschaften und Expertise in einer Nische haben bei uns ihren Platz. Teilt eure Erfahrungen mit der Community, ihr werdet bestimmt auf Menschen treffen, die ähnliche Dinge interessieren.

7. Welchen Umfang sollen die Texte haben?

Der Umfang der Texte ist stark themenabhängig, sollte sich aber etwa in einem Rahmen von 1.500 bis 10.000 Zeichen abspielen.

8. Wie soll ich die Texte formatieren?

Alle Texte sollten eine Überschrift, einen Teaser (kurze Einführung in den Text) sowie je nach Länge einige gliedernde Zwischenüberschriften enthalten.

Zudem könnt ihr im Text weiterführende Artikel verlinken oder Videos-Links einbauen, wir werden die Videos dann einpflegen.

9. Ich habe den Beitrag schon einmal auf meinem Blog veröffentlicht. Wie kennzeichne ich das?

Solltest du den von dir bei EDITION F veröffentlichten Beitrag schon einmal auf deinem eigenen Blog veröffentlicht haben, dann gib das bitte in der E-Mail an. Wir können den Text dann aus den Suchmaschinen rausnehmen, so dass es nicht zu einem duplicated content kommt.

10. Darf ich mein Unternehmen verlinken?

Sollte die Nennung des Unternehmens Relevanz für den Text haben, könnt ihr das Unternehmen gern verlinken. Community-Beiträge dürfen jedoch nicht werblich sein.

11. Wie gehe ich mit Zitaten um?

Werden Zitate verwendet, dann ist es wichtig, die Quelle anzugeben und/oder bestenfalls das Zitat mit der Originalquelle zu verlinken.

12. Wie schreibe ich Eigennamen, Label oder Unternehmen?

Eigennamen, Label oder Unternehmen werden bei EDITION F stets mit einem großen Anfangsbuchstaben geschrieben.

13. Welche Bilder kann ich verwenden?

Für die Beiträge dürfen ausschließlich lizenzfreie oder aber Bilder, die ihr selbst geschossen habt, verwendet werden. Ihr müsst uns aber kein Bild mitsenden, wir werden später ein Bild für den Beiträge auswählen.

14. Wie gehe ich mit dem Thema Urheberrecht um?

Nur was dir gehört, kommt auf EDITION F. Artikel, Bilder und Kommentare sollten selbst verfasst oder zur öffentlichen Verbreitung freigegeben sein. Bist du dir unsicher, lasse es. Wir haften nicht für deine Inhalte. Zitate und Bilder müssen mit Quelle deutlich gemacht werden. Mehr Infos dazu findest du hier in unseren Nutzungbedingungen und hier in unseren Datenschutzrichtlinien.

15. Was passiert mit den Kommentaren unter meinem Beitrag?

Sollte eurer Beitrag kommentiert werden, bekommt ihr eine Benachrichtigung, wenn ihr euch einen Gravatar-Account und wir euch einen Benutzer*innen-Account erstellt haben. So seid ihr immer auf dem Laufenden und könnt gegebenenfalls darauf reagieren. Auch wir als Redaktion schauen uns die Kommentare an und behalten uns vor, sie zu moderieren, sollte die Notwendigkeit bestehen. Halten die Kommentator*innen unsere Netiquette nicht ein, werden die Kommentare von uns entfernt.

16. Welche Beiträge werden nicht veröffentlicht?

Beiträge, die werblich sind, können wir nicht in das redaktionelle Angebot aufnehmen. Solltet ihr Interesse an Werbung bei EDITION F haben, schreibt am besten eine Mail an media@editionf.com. Auch Texte, die gegen unsere AGB und Netiquette verstoßen, werden nicht von uns veröffentlicht. Das trifft insbesondere Texte, die gegen geltendes Recht verstoßen, beleidigend oder diskriminierend sind oder grob gegen das verstoßen, was uns wichtig ist. Diättipps, belanglose Promi-Nachrichten, PR-Interviews und werbliche Inhalte über Produkte, die niemand möchte, haben bei uns nichts zu suchen. Wir sind sicher: Ihr habt viel spannendere Themen und Geschichten zu erzählen. Eure Beiträge, egal ob als Kommentar, Bericht oder Interview, sollen die Diskussion anregen und sich im weitesten Sinne mit unseren Themenwelten beschäftigen.

17. An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen habe?

Solltet ihr weitere Fragen haben, zum Beispiel ob ein Thema zu EDITION F passt oder weil ihr uns eine Kooperation vorschlagen möchtet, dann könnt ihr uns unter editorial@editionf.com kontaktieren und wir melden uns dann bei euch zurück. Oder schreibt eure Frage unter diesen Text in den Kommentarbereich und wir nehmen die Antwort dazu dann in die FAQ auf.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.