Foto: Flickr | Disney | ABC Television Group | CC BY-ND 2.0

Shonda Rhimes: „Die einzig wahre Definition von Schönheit ist deine eigene”

Shonda Rhimes schreibt und produziert nicht nur tolle Serien, sondern hat auch im echten Leben viele kluge Dinge zu sagen. Zum Beispiel darüber, was wahre Schönheit ist.

 

Shonda Rhimes for president 

Mit „Still Star Crossed”, einer Serie darüber, was nach Romeo und Julias Tod in Verona passiert, hat Shonda Rhimes dem us-amerikanischen Publikum gerade einmal mehr eine der diversesten Besetzungen der Serienlandschaft geschenkt. Die Drehbuchautorin und Produzentin leistet schon eine ganze Weile einen großen Anteil daran, dass Serien endlich ein reales Abbild unserer Gesellschaft darstellen und mit rassistischen, sexistischen und anderen diskriminierenden Vorurteilen aufgeräumt wird. Nun hat sie dem Ableger des New York Mags, „The Cut” ein tolles Interview zum Thema Schönheitsideale und Selbstliebe gegeben. Und da man diese Dinge nicht oft genug thematisieren kann, haben wir euch die tollsten und wichtigsten Statements rausgesucht und daraus fünf Sätze abgeleitet, die wir uns alle hinter die Ohren schreiben sollten.

1. Das System ist das Problem, nicht du!

„Mit einem System, das behauptet, nur manche von uns seien schön und es gäbe nur eine Art von Schönheit, stimmt etwas nicht. Irgendjemand, irgendwo durfte entscheiden, dass diese eine Sache schön ist und man weiß, dass dieser jemand keine Frau war.”

2. „Ich sehe toll aus”, ist ein empowernder Satz!

„Ich glaube, ich sehe ziemlich fantastisch aus. Das macht mich stolz, weil diese Erkenntnis zu erlangen und zu verinnerlichen harte Arbeit für mich war – für alle Frauen ist. Darin liegt aber auch eine unglaubliche Macht.”

3. Glaube an deine Schönheit!

„Wenn ich meine Töchter anschaue, will ich, dass sie sich selbst sagen können: ,Ich bin schön, ich bin schlau, ich bin toll.’ Sie sollten in der Lage sein, das zu sich selbst zu sagen und zu spüren, dass es die Wahrheit ist.”

4. Schönheit liegt im Unerwarteten!

„Was mich in der Welt der Schönheit glücklich macht: Das Unerwartete. Die Mädchen, die wie traditionelle Supermodels aussehen, aber total witzig und albern sind. Die Frauen, die schon deutlich älter sind und in deren Gesichtern, in deren Bewegung, in deren Kleidung so viel tolles zu sehen ist, dass man denkt:, Ich kann es kaum erwarten, 70 zu sein.’”

5. Du bestimmst selbst, was schön ist!

„Die einzige Definition von Schönheit, die Frauen sich zu Herzen nehmen sollten, ist ihre eigene. Das war´s. Alles, was jemand anderes über dich zu sagen hat, ist völlig irrelevant. Das lernt man, wenn man älter wird. Ich wünschte, ich hätte es schon mit 20 gewusst.”

Man kann diese Dinge wirklich nicht, oft genug wiederholen. Danke, Shonda Rhimes!

Titelbild: Flickr | Disney | ABC Television Group | CC BY-ND 2.0

Mehr bei EDITION F 

Shonda Rhimes: Sag „ja“ zu allem, was dir Angst macht! Weiterlesen

Was passiert, wenn man ein Jahr lang zu allem „Ja” sagt. Weiterlesen

Beach Body: Mit diesem Körper habt ihr die perfekte Strandfigur. Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
Warum unsere Liebe noch stärker wird, wenn uns jemand zurückweist