Foto: In a Heartbeat Animated Shortfilm | Youtube

Das Herz macht was es will! Ein berührender Film über ein nicht ganz freiwilliges Outing

Es gibt kaum etwas Verwirrenderes als sich zum ersten Mal zu verlieben. Noch komplizierter wird es, wenn man sein eigenes Herz nicht mehr unter Kontrolle hat. Genau diese Situation behandelt der wunderschöne Animationsfilm „In a Heartbeat“, der von der aufkeimenden Liebe zwischen zwei Jungen erzählt.

 

Das Herz macht was es will

Was macht man nur, wenn man sich verliebt und unter keinen Umständen will, dass der Schwarm das mitbekommt, weil man Angst davor hat, wie er reagiert? Man versucht das eigene Herz unter Kontrolle zu bringen. Das Gute an unseren Herzen ist aber, dass wenn genügend Gefühle im Spiel sind, es sich einfach nicht mehr bändigen lässt. Der wundervolle Animationsfilm „In a Heartbeat“ erzählt liebevoll von genau dieser Situation und einer sich zaghaft entwickelnden Liebe zwischen zwei Jungs. Und der begeistert nicht nur als erwachsener Mensch, sondern ist auch kindgerecht. Sehr gut, denn es ist wichtig, auch Kindern schon zu zeigen, dass es mehr gibt als die Liebe zwischen Mann und Frau. Die Welt ist bunt und die Liebe sowieso – und das sollen und dürfen sie auch lernen. Doch leider gibt es dafür noch immer viel zu wenige Beispiele in der Kinderliteratur und auch im Kinderfilm. 

Aber ganz abgesehen vom LGBT-Hintergrund ist Beth David und Esteban Bravo aber ganz generell ein Film gelungen, der ganz behutsam von dem Moment erzählt, indem man Gefühle für einen anderen Menschen entwickelt. Denn es ist ja vollkommen egal, wer sich in wen verliebt – Liebe, gerade die erste Liebe, ist immer eine große Sache, sie ist aufregend, sie ist schön und sie macht verletzlich. Und es gibt kaum etwas Schöneres als wenn sie erwidert wird.

Mehr bei EDITION F

Ja, wir wollen! Der Bundestag hat endlich die Ehe für alle beschlossen. Weiterlesen

Miley Cyrus hat sich als pansexuell geoutet. Weiterlesen

„Tinder ist ein Dschungel – aber man lernt dabei viel über die Liebe und sich selbst“ Weiterlesen

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.