Foto: Carl Cerstrand | Unsplash

Die glücklichsten Menschen der Welt leben aktuell in Norwegen

Wo leben die zufriedensten Menschen? Der neue World Happiness Report kennt die Antwort.

 

Auf in den Norden

Warum wir noch nicht nach Skandinavien ausgewandert sind? Um ehrlich zu sein, keine Ahnung. Egal, ob Gleichberechtigung, Sozialsystem oder der Einrichtungsstil – im Norden scheint alles besser zu laufen. Das bestätigt auch der diesjährige World Happiness Report der Vereinten Nationen, der gestern veröffentlicht wurde. Laut diesem sind nämlich die Norweger, die glücklichsten Menschen 2017. Direkt gefolgt von Dänemark. Auf Platz drei und vier liegen Island und die Schweiz. Ziemlich glücklich sind auch die Finnen (Platz 5) und die Niederländer (Platz 6). Das nörgelige Deutschland liegt auf Platz 16.

Am unglücklichsten sind die Menschen in der Zentralafrikanischen Republik, in Burundi und Tansania. Überhaupt liegen viele afrikanische Länder am unteren Ende des Rankings. Sowie unter anderem auch Syrien (Platz 152) und Afghanistan (Platz 141).

Was macht glücklich?

Für den seit 2012 jährlich durchgeführten Report wurden jeweils mehr als 3.000 Leute in insgesamt 155 Ländern befragt. Gemessen wird der Glücksfaktor dabei unter anderem am Bruttoinlandsprodukt, aber auch an der Lebenserwartung, der geistigen Gesundheit, der Selbstwahrnehmung der Bewohner, der Stärke des sozialen Umfelds, der Arbeitslosigkeit sowie dem Vertrauen in Regierung und Unternehmen des Landes.

Geld allein macht dabei nicht glücklich, auch das zeigt der Report. Die Norweger sind seit dem vergangenen Jahr, trotz sinkenden Ölpreises, von Platz vier auf Platz eins geklettert. Die Forscher gehen davon aus, dass ein wichtiger Faktor hierfür die Bereitschaft Norwegens, in die Zukunft zu investieren, ist. Die Chinesen, deren Bruttosozialprodukt sich seit den frühen 1990er Jahren verfünffacht hat, hingegen sind nicht glücklicher geworden und liegen dieses Jahr auf Platz 79.

Mehr bei EDITION F

Warum die Dänen so glücklich sind und wie wir es auch werden können. Weiterlesen

Happy! Was man sich von besonders glücklichen Menschen abschauen kann. Weiterlesen 

Island macht es vor: Neues Gesetz wird gleichen Lohn von Männern und Frauen garantieren. Weiterlesen

+ posts

Nach Stationen als Praktikantin, Volontärin und feste Redakteurin bei EDITION F bin ich seit Mai 2019 freie Journalistin und schreibe hier alle zwei Wochen eine politische Kolumne. Vorher habe ich in Hamburg Politikwissenschaften studiert. Gute Bücher, intersektionaler Feminismus und gutes Essen lassen mein Herz höher schlagen.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.