Über die Person, die wo denkt, alle(!) Anderen wären cooler als wie sie selber ist!

bisschen von Allem

 

Ich komme mir eigentlich nie überlegen vor, eher so unterlegen- und das eigentlich in allen Belangen! Ja ich weiß, es klingt so, als wolle ich Aufmerksamkeit, und ja vielleicht stimmt das auch, aber in erstes Linie ist das (leider/oder besser Gott sei Dank -?-) nicht so. 

Ich habe eine narzisstische Persönlichkeitsstörung, und nein, diese hat nichts mit Narzissmus (der Selbstverherrlichung) zu tun, sondern eher damit, alle Anderen zu verherrlichen – ein Beispiel hierfür wäre, dass ich der Meinung bin, jemand anderes kriegt sein Leben immer(!) gut auf die Reihe, hat nie Probleme oder Schwierigkeiten und immer gute Tage. Ist natürlich Bullshit, geht euch nicht so (ihr da draussen, die die Störung nicht habt)! Ist immer ein Auf und Ab – bei Allen – bei Jedem. 

Natürlich ist diese Störung keine Entschuldigung. Und nein ist sie wirklich nicht, für gar nix, genauso wenig wie die meisten anderen Störungen auch! Aber leider sind einige der Menschen, die ich in Einrichtungen für psychisch Erkrankte treffen musste, anderer Meinung und verhalten sich tagtäglich wie Vollpfosten und Arschlöcher! Sie schieben als Grund für ihr „Verhalten“ ihre Erkrankung vor  – aber eine Erkrankung ist kein Grund dafür ein Arschloch zu sein – es ist einzig und allein eine Entscheidungsfrage von den Menschen selbst. (Ich hoffe jedenfalls kein Arschloch zu sein, zumindest bemühe ich mich darum.) Aber sie sind wohl noch nicht bereit sich wirklich mit sich selber auseinander zu setzen und „müssen“ stattdessen andere anpöbeln, was oft auch unter die Gürtellinie geht. 

Und nein, dieser Text soll auch keine Anklage gegen Andere sein. 

Eigentlich weiß ich momentan noch nicht ganz genau, wofür dieser Artikel stehen soll, vielleicht einfach als Artikel 1 auf diesem Portal. Und ich hoffe ich finde wieder öfter die Muße zu schreiben. PS: Grammatikfehler darfste behalten! 

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.