Foto: www.giphy.com

Die ganze Wahrheit über das Leben nach dem Uniabschluss – in Gifs

Bachelor, Master, erster Job – so einfach ist es oft leider nicht. Diese Gif-Parade hilft,die Zeit mit Humor zu nehmen, wenn’s mit der Welteroberung am Anfang nicht klappt.

 

Los geht’s

Lange Zeit haben wir darauf hingearbeitet, nun ist es endlich so weit: Wir haben unseren Abschluss in der Tasche. Wir sind hoch motiviert und wollen am liebsten jetzt sofort durchstarten. Aber die Realität sieht oft anders aus. Lange Bewerbungsphasen nach einem erfolgreichen Studium sind völlig normal. Es ist eher unwahrscheinlich, sofort den Traumjob zu ergattern. Das kann sehr frustrierend sein. Um das ganze mit ein bisschen mehr Humor nehmen zu können, haben wir die erste Woche nach dem Abschluss als Gif-Parade zusammengefasst. 

Montag

 Nur noch mal für fünf Minuten umdrehen…

Na gut, aufstehen. Hoch motiviert starten wir in die erste Woche mit Abschluss in der Tasche. 

Ok, das mit der Festanstellung hat nicht gleich geklappt. Aber irgendwann war ja fast jeder mal Praktikant. Also freuen wir uns einfach. 

Dienstag 

Wir sind bereit. Walking in the office like a Boss…

Die neuen Kollegen scheinen auf den ersten Blick sehr nett zu  sein. 

Die ersten Aufgaben meistern wir natürlich mit Bravour  oder so ähnlich.  

Schon zwei Arbeitstage hinter uns gebracht? Das muss auf jeden Fall gefeiert werden! Mädels, stellt schon mal den Champagner kalt!

Mittwoch 

Muss man jetzt jeden Tag so früh aufstehen?

Puh, der dritte Tag in Folge unter Menschen. Wo können wir uns bloß verstecken?

Der neue Kollege hat noch nicht begriffen, dass wir heute einfach nicht zum Reden aufgelegt sind. Den ersten Konflikt regeln wir sehr erwachsen…

Endlich Feierabend. Heute treffen wir unsere Eltern zum Abendessen. 

Entschuldigung?!

Donnerstag

So richtig haben wir die schlechten Nachrichten noch nicht verkraftet.

Wir müssen also mit dem Chef reden:

Da unser Potenzial nicht erkannt werden will, gehen wir einfach! 

Freitag 

Ohne Job ist es ja auch ganz nett.

Würden wir unsere Woche zusammenfassen wollen, dann wahrscheinlich am ehesten so:

In solchen Momenten hilft eine gute Freundin, die uns daran erinnert, wie großartig wir sind.

Dann erobern wir die Welt eben nächste Woche. Jetzt ist zum Glück erst einmal Wochenende. 

Und nächste Woche können wir uns dann wieder voll ins Berufsleben stürzen!



Mehr bei EDITION F

Jobsuche nach dem Studium: Wie ich begann, mich mit einem Master auf Aushilfsstellen im Drogeriemarkt zu bewerben. Weiterlesen

So machst du dein Online-Profil startklar für die Jobsuche. Weiterlesen

Conny: „Man muss Dinge ausprobieren und Fehler machen, um die Antworten zu finden“. Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
Der Organisationswahn im Vertrieb – wie viel Struktur tut gut?