Foto: Utenriksdepartementet UD | flickr | CC by 2.0

Richtig gut! So bedankt sich Frank Walter Steinmeier bei seiner Frau

Der neu gewählte Bundespräsident, Frank Walter Steinmeier, bedankt sich in einem Facebookpost bei seiner Frau Elke Büdenbender für ihre Unterstützung – und das geht über die üblichen Plattitüden hinaus. Super!

 

Liebe Elke,…

Nachdem Steinmeier am vergangen Wochenende zum 12. Bundespräsidenten Deutschlands gewählt wurde, zeigt er mit Dank erfüllten Worten, wie viel ihm die Unterstützung seiner Frau bedeutet – und das so eine Karriere eben nicht im Alleingang gemacht werden kann:

Liebe Elke, ich will mich ganz herzlich bedanken, dass Du das mitmachst. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Ich könnte es ohne Dich nicht machen und ich hätte es ohne Dich nicht gemacht.

Mit diesem Post drückt er nicht nur die Zuneigung zu seiner Frau aus. Er macht auch deutlich, dass der Partner an der Seite des Bundespräsidenten mit der Annahme der Wahl die Bürde des Amtes mitträgt. Denn Büdenbender übernimmt natürlich zukünftig auch eine repräsentative Rolle. Zudem wird sie für die Amtszeit ihres Mannes nicht mehr als Richterin agieren.

Auch wenn mal es mal wieder keine Frau in das Amt geschafft hat, vielmehr noch nicht mal eine einzige zur Wahl stand, ist es dennoch erfreulich, dass unser zukünftiger Bundespräsident die Aufgaben seiner Frau wertschätzt und das die ganze Welt wissen lässt! Erfolg ist eben immer eine Teamleistung.

Artikelbild: Utenriksdepartementet UD | flickr | CC by 2.0

Mehr bei Edition F:

Ryan Gosling: Ich habe meine Karriere meiner Frau zu verdanken! Weiterlesen

„Warum seid ihr in die Politik gegangen?“ Fünf Frauen aus fünf Parteien haben geantwortet. Weiterlesen

Gesche Joost: Internetbotschafterin zwischen Universität und Politik. Weiterlesen

+ posts

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.