Foto: Unsplash | Freddy Marschall

Warum 2017 ein gutes Jahr wird

Schlimmer werden als 2016 kann es eh nicht, oder? Aber es gibt viele gute Gründe, warum dieses Jahr ein ganz besonderes werden wird.

 

Nur ein paar von ganz vielen Gründen

2017 wird ein gutes Jahr, nicht nur, weil 2016 so miserabel war und dieses Jahr niemand damit rechnen muss, dass David Bowie oder Carrie Fisher sterben.

2017 wird gut, weil du 30 oder 40 oder einfach ein Jahr älter wirst, und das nicht nur der einzige Weg in die richtige Richtung ist, sondern auch ein toller.

2017 wird toll, weil es sich lohnt, auf die kleinen Dinge zu schauen und das Jahr Schritt für Schritt anzugehen – und nicht all die Dinge gleichzeitig.

2017 wird ein tolles Jahr, weil du endlich den Sommer in der neuen Stadt erlebst. Vielleicht sogar in der, in der auch 2017 der Flughafen nicht fertig wird.

2017 ist ein gutes Jahr, weil ihr vielleicht Tante werdet – was ohnehin schön ist – und eure Eltern euch eine kurze Zeit lang nicht damit nerven, wann es bei euch endlich soweit ist.

2017 wird ein gutes Jahr, weil alle über 18 entscheiden dürfen, wie es in Deutschland politisch weitergeht und es ganz viele Momente geben wird, in denen du andere überzeugen kannst, nicht die AfD zu wählen.

2017 wird ein gutes Jahr, wenn du gern wieder eine Kanzlerin haben wollen würdest, denn das ist ziemlich wahrscheinlich.

2017 wird toll, weil wir alle mittlerweile wissen, dass Hass nicht mit Hass zu bekämpfen ist.

2017 wird großartig, weil du einfach in den Spiegel schauen kannst und dabei denkst: „Wow, das bin ich.“

2017 wird toll, weil du nicht mehr deine Augenringe überschminken wirst, sondern dich lieber an diese langen Nächte erinnerst – egal ob durchtanzt oder weil das Kind schrie.

2017 wird ein tolles Jahr, weil du dir viel Zeit für Freundinnen und Freunde nimmst, die du schon lange nicht mehr gesehen hast, außer auf Facebook.

2017 wird gut, weil alle sich anstrengen und kreativ sind, um es zu einem besseren Jahr zu machen.

2017 wird gut, weil es eine ganze Bande von kleinen Riot-Girls gibt, die die Welt verändern wollen. 

2017 wird toll, weil du stärker bist als dein Kaffee.

2017 wird großartig, weil noch über 300 Tage übrig sind, um sich zu verlieben.

Oder sich endlich zu trennen.

2017 wird toll, weil wir überall starke Frauen sehen – was soll da noch schiefgehen?

2017 wird das beste Jahr, weil uns all die kleinen Dinge dabei helfen, auch die großen zu verändern.

Und 2017 ist ohnehin schon ein tolles Jahr, weil wir Leserinnen haben, die uns Briefe und Pakete (oder E-Mails und Kommentare) schicken, die Mut machen.

Wir freuen uns wahnsinnig über dieses Paket, das uns heute in die Redaktion geschickt wurde. 

Mehr bei EDITION F

Life Lessions: 12 wichtige Dinge, die viele erst spät im Leben lernen. Weiterlesen

Post-Feminismus? Oh nein, wir haben noch verdammt viel zu tun. Weiterlesen

Ganz ehrlich: Wir selbst sind unsere größte Herausforderung. Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.