Foto: Depositphotos

Best of 2018: Diese Interviews haben uns in diesem Jahr besonders bewegt

Auch in diesem Jahr haben wir so viele inspirierende Interviews geführt und haben staunend, lachend, weinend, bedrückt, schockiert, bewegt Einblicke in das Leben und die Arbeit vieler großartiger Menschen bekommen – hier ein kleines „Best of 2018“.

 

Was unsere Gesellschaft 2018 bewegt hat

Wie lässt sich der Krieg in Syrien endlich zu einem Ende bringen? Was können wir dagegen tun, dass mehr und mehr rechtes Denken und die Sprache der Rechten in unsere Gesellschaft einsickert? Wie hat sich die Situation von Geflüchteten entwickelt? Warum hat unsere Gesellschaft ein so verqueres Bild davon, wie Mütter zu sein haben? Warum sind Männer so unfähig, offen und ehrlich über Sex zu sprechen? Warum achten so viele junge Frauen im Bett nicht auf ihre eigenen Bedürfnisse? Welche Erfahrungen macht man 2018 in Deutschland, wenn man ein behindertes Kind bekommt? Was passiert, wenn ich nach einer Vergewaltigung zur Polizei gehe? Warum sind wir in Sachen Vereinbarkeit noch immer nicht so weit, wie wir uns das wünschen? Welche Rolle spielt meine Sprache, wenn es um Rassismus, Sexismus und andere Formen von Diskriminierung geht?

Wir haben auch in diesem Jahr wieder mit vielen Leuten gesprochen, die Antworten haben auf Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Hier nur eine kleine Auswahl:

Politik

Carla del Ponte: „Millionen von Opfern leiden im Syrien-Krieg, und die internationale Gemeinschaft toleriert das”

Carla del Ponte war Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs in den Fällen Ruanda und Ex-Jugoslawien. Von 2011 bis 2017 war sie Mitglied der UN-Untersuchungskommission für Syrien. Über die Verbrechen in dem Kriegsland hat sie nun ein Buch geschrieben. Ein Interview. Weiterlesen

Quelle: Oliver Stoldt – Premium Speakers

Sexuelle Selbstbestimmung

Nach der Vergewaltigung: „Sie wissen schon, was Sie Ihrem Kameraden mit einer Anzeige antun?“

Nora ist Soldatin und wurde 2016 von einem Kameraden vergewaltigt. Die ARD-Dokumentation „Vergewaltigt. Wir zeigen an!“ erzählt die Geschichten von Nora und drei weiteren mutigen Frauen und zeigt, was sie nach der Anzeige erlebt haben. Wir haben mit Nora über die Tat, den Prozess und den langen Weg der Trauma-Verarbeitung gesprochen. Weiterlesen

Quelle: WDR

Karriere/Gesellschaft

Zita Küng: „Es wird kein Weg daran vorbeiführen, die Wochenarbeitszeit zu verkürzen – nicht nur für Leute mit Kindern“

Zita Küng ist eine der dienstältesten Feministinnen der Schweiz und berät seit mehr als 15 Jahren Unternehmen und Organisationen zu zeitgemäßer Personalplanung. Außerdem berät sie Frauen – nicht nur in Führungspositionen. Wir haben mit ihr darüber gesprochen, warum viele Frauen mit ihrer Geduld am Ende sind. Weiterlesen

Quelle Oeschger/Equality by Zita Küng

Gesellschaft/Politik

Elisabeth Wehling über Framing: „Versuchen Sie es mal: Denken Sie nicht an einen Flüchtlingstsunami! Es geht nicht“

Elisabeth Wehling lehrt und forscht in Berkeley. „Framing“, also wie Sprache unsere Wahrnehmung von Themen oder Debatten prägt, ist seit zehn Jahren ihr Thema. Wir haben mit ihr über Macht und Fallstricke des politischen Framings gesprochen – und gefragt, wie wir verhindern können, dass AfD-Sprech in unsere Gesellschaft einsickert. Weiterlesen

Quelle: Elisabeth Wehling

Politik/Gesellschaft

Verena Papke: „Auf dem Mittelmeer sterben immer noch Menschen, es berichtet nur keiner mehr darüber”

Die Mittelmeerroute zwischen Libyen und Italien ist für viele Flüchtende die einzige Hoffnung nach Europa zu kommen, doch die EU und die libysche Küstenwache versuchen immer drastischer auch diese Fluchtroute zu schließen. Die Seenotrettungsrganisation SOS Mediterranée arbeitet mit ihrem Schiff in diesem Gebiet. Ein Interview. Weiterlesen

Quelle: Susanne Friedel I SOS Mediterranee

Gesellschaft/Familie

Fabian: „Ich brauche kein Mitleid, weil meine Tochter das Down-Syndrom hat”

Als seine Tochter mit dem Down-Syndrom auf die Welt kommt, zieht es Fabian Sixtus Körner den Boden unter den Füßen weg. Wie der junge Vater mit schwierigen Situationen umgeht, welche Erfahrungen ihn prägten und warum das Abenteuer des Lebens nie aufhört, erzählt er im Interview. Weiterlesen

Quelle: Fabian Sixtus Körner

Wohlfühlen/Sexuelle Selbstbestimmung

„Ich bin eine bärtige Lady!“ – Harnaam lässt sich nicht mehr von anderen vorschreiben, was schön ist

Geschlechter-Stereotype? Nicht mit Harnaam Kaur, denn sie ist eine Frau mit Bart. Den könnte sie zwar rasieren, macht sie aber nicht (mehr). Anstatt ihre Zeit mit rasieren, waxen und epilieren zu verschwenden, ermutigt sie andere, ihre Körper und Vielfalt zu zelebrieren. Weiterlesen

Bild: Steve Murigi

Gesellschaft/LGBTQ

Tarik Tesfu: „Es ist scheißegal, wie wir Dinge meinen – wichtig ist, wie es bei einer Person ankommt“

Was können wir machen, um politisch aktiv zu sein? Wie sieht der Feminismus der Zukunft aus? Wie sehr diskriminieren wir mit der Sprache, die wir nutzen?  Und was muss sich in der Medienlandschaft verändern? Über diese Fragen und mehr haben wir mit Tarik Tesfu gesprochen. Weiterlesen

Quelle: Kristina Kast

Gesellschaft/Wissen

Julia Korbik: „Von Simone de Beauvoir können wir lernen, dass wir immer weiter kämpfen müssen”

Simone de Beauvoir war eine der großen Denkerinnen des 20 Jahrhunderts. Julia Korbik hat mit „Oh Simone! Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten!“ ein Buch geschrieben, das zeigt, wie wichtig ihr Werk auch heute noch ist. Weiterlesen

Quelle: Lars Mensel

Liebe und Beziehungen

„Kampf und Erbitterung sind Strategien, um nach einer Trennung am anderen festzuhalten“

Als sich ihr Mann überraschend von ihr trennt, ist Ulrike Stöhring Anfang 50. Für sie war es nicht die erste Trennung ihres Lebens, und doch eine, die sich wie ein Flugzeugabsturz anfühlt. Also begibt sie sich auf eine Reise, um ihren Anteil am Geschehen zu ergründen – was dabei passierte, hat sie in dem tollen Buch „Vielen Dank für alles“ aufgeschrieben. Ein Interview. Weiterlesen

Quelle: Lilli Moors

Gesellschaft/Digitales

Kübra Gümüşay: „Sexismus und Rassismus sind miteinander verwoben“

Kübra Gümüsay ist Bloggerin, Journalistin und Netzaktivistin. Wir haben mit ihr über Rassismus und Hass im Netz gesprochen. Weiterlesen

Quelle: Mirza Odabaşı

Gesellschaft/Familie

„Die MILF ist nicht selbstbestimmt, sie ist eine Trophäe“ – über den Fuckability-Zwang als Mutter

Der Anspruch an Frauen ist heute nicht nur, liebevolle, aufopferungsvolle Mütter zu sein, sondern zeitgleich auch noch „versaute Luder“ zu verkörpern, wie es die Autorin Katja Grach ausdrückt. Es geht um das Bild der MILF, und den damit verbundenen Fuckability-Zwang, über das sie ein spannendes Buch geschrieben hat. Ein Interview. Weiterlesen

Quelle: Unsplash

Gesellschaft/Gesundheit/Wohlfühlen

Dagmar Pauli: „Unsere gesamte Gesellschaft hat eine ernsthafte Essstörung“

„Die Entstehung einer Essstörung ist komplex. Aber die gesellschaftlichen Zusammenhänge sind der Nährboden dafür“, sagt die Kinder- und Jugendpsychiaterin Dagmar Pauli. Wie dieser Nährboden entsteht und was sich gesellschaftlich ändern muss, darüber hat die Ärztin ein Buch geschrieben. Wir haben mit ihr gesprochen. Weiterlesen

Quelle: C.H. Beck Verlag

Gesellschaft/Liebe und Beziehungen

„Männer reden nicht über Sex und Gefühle – dadurch entsteht ein unglaublicher emotionaler Überdruck“

Christian Seidel ist erfolgreicher Schriftsteller und beschäftigt sich in seinen Büchern mit traditionellen Geschlechterrollen sowie damit, wie diese offener werden können. Im Januar 2018 veröffentlichte er sein neustes Buch „Ich komme – Was Mann beim Sex fühlt. Eine Grenzüberschreitung“. Wir haben uns mit ihm zum Interview getroffen. Weiterlesen

Bild: Florian Seidel

Gesellschaft/Liebe und Beziehungen/sexuelle Selbstbestimmung

Sandra Konrad: „Für junge Frauen ist es wichtiger gut im Bett zu sein, als sich gut im Bett zu fühlen“

Sandra Konrad ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin und Sachbuchautorin. 2017 veröffentlichte sie ihr Buch „Das beherrschte Geschlecht – warum sie will, was er will“. Wir haben uns mit ihr zum Interview getroffen. Weiterlesen

Bild: Kirsten Nijhof

Titebild: Depositphotos.com

Mehr bei EDITION F

Lest mehr von Frauen! Diese 7 Bücher solltet ihr in diesem Jahr gelesen haben. Weiterlesen

Das sind die 25 Frauen, die unsere Wirtschaft revolutionieren. Weiterlesen

„Becoming”: 5 wichtige Lektionen, die man von Michelle Obama lernen kann. Weiterlesen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

About Zeen

Power your creative ideas with pixel-perfect design and cutting-edge technology. Create your beautiful website with Zeen now.

Weitere Beiträge
Wir brauchen keine Work-Life-Balance, sondern endlich flexible Arbeitsmodelle!