Die Frau des Journalisten Antoine Leiris wurde bei den Anschlägen in Paris im November 2015 von Terroristen ermordet. Kurz danach postete er einen offenen Brief bei Facebook, in dem er den Terroristen seinen Hass versagte. Nun hat er ein Buch über seinen neuen Alltag als Witwer und Vater eines kleinen Sohnes geschrieben – voller Liebe für seine Frau statt Hass für die Terroristen. Read More

Anzeige

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.